Live Online Casinos – Spiele mit echten Croupiers

Online Casinos werden immer beliebter – doch in einem Punkt sind die Spielbanken Ihnen noch voraus. Wer schon einmal eine deutsche Spielbank besucht hat und das Erlebnis mit einem Internetbesuch vergleicht weiß: Das Gefühl ist nicht dasselbe. Der Dealer fehlt, die anderen Spieler am Tisch fehlen und überhaupt ist das Spiel weniger authentisch. Diesen “Nachteil” versuchen Online Casinos nun durch einen Live Dealer Bereich auszumerzen. Hier ist alles, wie in einer echten Spielbank – angefangen vom Dealer oder Croupier über die anderen Spieler bis hin zum Spielgefühl. Eine Übersicht auf spielbank.com.de zeigt sehr schön, worauf es bei Spielbanken ankommt – und beim Vergleich mit Live Online Casinos sieht man, wie gut das Prinzip auch im Internet funktioniert.

Alles live, alles echt: Casinospiele werden noch authentischer

Viele moderne Online Casinos sind heute mit einem Live Casino Bereich ausgestattet, die dabei sind, eine echte Alternative zu Live Casinos in Deutschland zu werden. Ist die Registrierung bereits erfolgt, braucht es nur noch eine Einzahlung, um sich im Live Online Casino umzuschauen. Wer kein Guthaben auf der Bankroll hat, kann zwar als Zuschauer bei den Spielen vorbeischauen, aber nicht mitspielen.

Im Live Casino Bereich hat der Spieler die Qual der Wahl. Meist stehen Roulette, Black Jack, Baccarat und Casino Hold’em als Live Spiel bereit – oft sogar in verschiedenen Varianten und obendrein mit unterschiedlichen Limits. Häufig ist die Casino Software im Hintergrund dafür verantwortlich, wie hoch (oder niedrig) die Limits sind.

Unabhängig von den Limits ist der “Live-Faktor” hier entscheidend. Eine echter Dealer leitet durch das Spiel und andere Spieler sitzen mit am Tisch – eine Chatfunktion ermöglicht die Kommunikation untereineander, der Dealer begrüßt neue Spieler. Alles ist wie in einer echten Spielbank, mit dem Unterschied, dass man zuhause in den eigenen vier Wänden sitzt. Komfort und Spielspaß auf einer ganz neuen Ebene.

Wie funktioniert das Live Casino?

Wichtig für das Spiel im Live Online Casino ist, dass die Internetverbindung schnell und stabil ist – eine WLAN-Verbindung sollte es schon sein, damit das Spiel nicht stockt oder abbricht. Auch ein Grund, warum der Live-Bereich in mobilen Apps für Handy- oder Tabletspieler oft nicht zur Verfügung steht. Die Bandbreite ist notwendig, damit der Dealer per Streamingtechnologie am heimischen Bildschirm auftauchen kann und der Spielspaß nicht durch Buffering gestört wird.

Die Live Casino Software

Wie bereits angedeutet, ist die Live Casino Software ganz entscheidend. Insgesamt haben wir im Live Online Casino Bereich drei verschiedene Hersteller, mit denen viele namhafte Internetspielbanken zusammenarbeiten. Welche das sind und welche Vorteile sie mitbringen, kommt jetzt:

CasinoBonusTestBesuchen
888 Casinobis 140 EuroInfosbesuchen
EuroGrand Casinobis 1.000 EuroInfosbesuchen
Stargames Casinobis 100 EuroInfosbesuchen
  • 888 Live Casino: Das 888 Live Casino ist eines der beliebtesten und bekanntesten Live Spielbanken im Internet – im Hintergrund arbeitet die sehr gute Software von Evolution Gaming. Einen Software Download braucht es für die Nutzung nicht. Das riesige Angebot, das von Roulette und Black Jack über Casino Hold’em bis hin zu Baccarat reicht, kann direkt im Browser aufgerufen werden. Sogar Three Card Poker ist hier in einer Live Version verfügbar. Zahlreiche Dealer, mit denen viele Sprachen abgedeckt werden und Einsätze von bis zu 10.000 Euro und mehr machen das 888 Live Casino zu einem der besten im Internet.

  • EuroGrand Live Casino: Niemand geringeres als Playtech stellt die Software für das EuroGrand Casino. Neben den Klassikern, wie Roulette, Black Jack, Casino Hold’em und Baccara, hat das EuroGrand Live Casino auch echte Exoten wie Mini Baccarat und Sic Bo im Angebot – das sieht man nicht oft. Im Vergleich zum 888 Live Casino sind die Limits hier nicht ganz so hoch (1.000 Euro beim Roulette, 50 Euro beim Black Jack), dafür jedoch punktet das Live Casino bei Neulingen und mit sehr professionellen Dealern, die ihr Handwerk verstehen.

  • Stargames Live Casino: Das Stargames Casino stellt mit seinen Live Spielen eine echte Alternative dar, da hier nicht nur auf Evolution Gaming gesetzt wird, sondern ebenso die hauseigenen Entwicklerteams von Greentube die Entwicklung des Live Casinos übernehmen. Wie immer ist auch für das Live Spiel bei Stargames kein Software Download notwendig – gespielt wird direkt über den Browser. Hier liegt der Fokus vor allem auf Roulette, Black Jack und Baccarat. Hinzukommt Live Three Card Poker, ein Exot im Live-Bereich und für Fans ganz sicher ein Argument auf der Haben-Seite. Das Live Casino ist rund um die Uhr geöffnet – wer jedoch einen deutschen Dealer am Roulettetisch haben möchte, sollte in der Zeit zwischen 16 Uhr und 24 Uhr vorbeischauen, da in diesem Zeitfenster auch ein deutscher Dealer verfügbar ist.

Gibt es wirklich keine Unterschiede zur Spielbank?

Im Grunde genommen sind die Unterschiede des Live Online Casinos im Vergleich zur Spielbank gering. Auch hier kommt ein echter Dealer zum Einsatz, die Spielregeln sind dieselben und auch andere Spieler sind dabei. Es fehlt einzig und allein an der “Haptik”, wenn man so will. Als Spieler hat man keine Chips in der Hand, der Drink stammt aus dem eigenen Kühlschrank (und hat kein schickes Schirmchen im Glas) und die Couch ist auch etwas anderes, als der rote Plüschüberzug in der Spielbank. Alles andere jedoch ist identisch.

Online Live Casinos sind die logische Weiterentwicklung – von der Spielbank zum Online Casino zum Live Online Casino. So verbindet man die Vorteile vom Internet mit dem Spielgefühl der Spielbank. Zwar ist es immer noch nicht komplett dasselbe, das Live Casino kommt jedoch sehr nah heran. Als Einstieg ins Live Online Casino empfehlen sich die oben genannten Vertreter (888 Casino, EuroGrand oder Stargames Casino) – sie bieten alles, was ein gutes Live Casino mitbringen sollte.