DrückGlück Casino Erfahrungen

Das DrückGlück Casino ist den meisten Spielern in Deutschland aufgrund der massiven Werbekampagnen und eigenen TV-Sendungen bekannt. Da kommt natürlich die Frage auf, ob tatsächlich alles Gold ist, was glänzt. Ich habe das DrückGlück Casino Mitte Mai 2018 besucht und getestet. Im Nachfolgenden können Sie meinen dazugehörigen Erfahrungsbericht lesen. Noch mehr Infos finden sie in unserem DrückGlück Casino Test.

Wir haben noch mehr Online Casino Erfahrungen gesammelt.

Wie läuft die Registrierung ab?

Der Registrierungsprozess ist im DrückGlück Casino in drei Schritte unterteilt und unterscheidet sich nicht von denen anderer Online Casinos. Zunächst müssen neue Spieler ihren Namen und ihr Geburtsdatum sowie eine E-Mail-Adresse angeben. Anschließend folgen weitere persönliche Daten wie Anschrift und dergleichen und schlussendlich werden ein Benutzername und ein Passwort festgelegt. Insgesamt sollte die Registrierung nicht mehr als zwei bis drei Minuten Zeit in Anspruch nehmen.

Ich hatte bei meiner Registrierung keine Probleme und bin der Meinung, dass auch Casino-Neulinge hier keine Schwierigkeiten haben sollten. Nach einem Klick auf den in der Bestätigungsmail versendeten Link können neue Nutzer dann direkt mit dem Spiel beginnen. Ich rate jedem neuen Spieler, die Registrierung im DrückGlück Casino am PC oder Laptop und nicht über ein mobiles Gerät durchzuführen, da die Handhabung der mobilen Seite alles andere als gut ist.

Wie sieht es mit dem Bonus bei DrückGlück aus?

Als neuer Spieler erhält man auch im DrückGlück einen Bonus für die erste Einzahlung. Dieser beläuft sich auf 100% bis zu 300€ Bonusguthaben und ist damit durchaus als gut einzustufen. Darüber hinaus erhalten Neukunden 50 Freispiele für Play´n GOs Book of Dead, die ebenfalls für die erste Einzahlung gutgeschrieben werden.

Viele Spieler möchten keinen Bonus annehmen, um jederzeit Auszahlungen beantragen zu können und sich keine Gedanken über Umsatzbedingungen machen zu müssen. Deshalb achten wir beim Test eines Casinos immer darauf, wie leicht es ist, einen Bonus abzulehnen. Im DrückGlück Casino ist das kein Problem, denn hier muss bei der Einzahlung ein Bonuscode angegeben oder vor der Einzahlung ein Bonusangebot ausgewählt werden.

Wenn nun doch mit Bonus gespielt wird, dann ist es wiederum wichtig, einen Überblick über bereits erfüllte Umsatzbedingungen und den aktuellen Status von Echtgeld und Bonusguthaben zu behalten. Im DrückGlück Casino können Spieler mit einem Klick auf den Guthabenstand einsehen, wie viel Geld davon Echtgeld ist und wie viel Bonusguthaben. Diese Lösung finde ich persönlich ausreichend.

Wie ist das Handling der Seite?

Die Aufmachung des DrückGlück Casinos ist schön, die Handhabung eher nicht. Auch wenn hier auf den ersten Blick alles geordnet wirkt, hatte ich des Öfteren Probleme, mich zurechtzufinden. Besonders Einsteiger können mit den in einem speziellen Feld eingearbeiteten Bonusangeboten Probleme bekommen. Hier laufen verschiedene, nicht nachvollziehbare Timer ab, es werden identische Aktionen mehrfach aufgelistet usw. Die wichtigen Bereiche Spiele und Kontobereich sind aber gut sortiert und so kann man nach anfänglichen Schwierigkeiten gut klarkommen.

Womit ich persönlich überhaupt nicht klarkomme, ist die mobile Version des DrückGlück Casinos. Denn hier wird zunächst eine reguläre mobile Seite angezeigt. Möchte man sich allerdings anmelden und spielen, wird man genötigt, eine Pseudo-App zu generieren, die wiederum fürchterlich aufgebaut und stellenweise unmöglich zu bedienen ist. Deshalb rate ich jedem dringend davon ab, das DrückGlück Casino von einem mobilen Gerät aus zu besuchen.

Die Spielauswahl im DrückGlück Casino

Was die Auswahl an Slots angeht, gibt es im DrückGlück Casino fast nichts auszusetzen. Über 800 verschiedene Spielautomaten stehen zur Verfügung. Nahezu alle großen und guten Entwickler wie NetEnt, Microgaming und Play´n Go sind dabei vertreten. So findet im DrückGlück Casino sicherlich jeder ein für sich passendes Spiel. Wer Tischspiele mag, hat bei DrückGlück kein wirkliches Glück. Gerade einmal fünf verschiedene Spiele stehen zur Verfügung. Im Bereich Video Poker sind immerhin zwei Dutzend spiele zu finden.

Freunde von Tischspielen sollten daher auf das Live Casino bei DrückGlück zurückgreifen. Mit ebenfalls knapp zwei Dutzend Jackpot Slots ist das Online Casino in diesem Punkt gut aufgestellt und bietet meiner Meinung nach genügend Abwechslung.

Die Live Casinos bei DrückGlück

Was an Tischspielen fehlt, macht das DrückGlück Casino im Live Casino wieder wett, denn Spieler haben die Wahl zwischen gleich zwei verschiedenen Live Casinos. Das eine wird vom schwedischen Entwickler NetEnt betrieben und ist nach meiner Erfahrung ein wirklich gutes Live Casino mit leichten Schwächen. Diese Schwächen kommen vor allen Dingen bei der Optimierung für Mobilgeräte zum Vorschein. Da DrückGlück aber ohnehin keinesfalls für mobile Geräte geeignet ist, stört das in diesem Fall nicht weiter.

Mir persönlich gefällt das zweite von Evolution Gaming betriebene Live Casino allerdings noch etwas besser. Das liegt neben der Performance des Live Casinos auch an der tollen Spielauswahl, denn hier gibt es neben den Klassikern Roulette und Black Jack auch zahlreiche Tische mit Pokervarianten, das beleibte Dream Catcher Wheel oder Baccarat zu spielen. Wer gerne im Live Casino spielt, kommt bei DrückGlück sicherlich voll auf seine Kosten.

Wie sieht es mit dem Support im DrückGlück Casino aus?

Obwohl der Support des Online Casinos per Mail, telefonisch und im Live Chat erreichbar ist, sind meine Erfahrungen mit diesem eher durchwachsen. Das liegt zum einen daran, dass im von 06:00 bis 00:00 Uhr geöffneten Live Chat oftmals nur englischsprachige Mitarbeiter zu finden sind, was ich bei einem offensichtlich auf den deutschen Markt ausgelegten Casino nicht nachvollziehen kann. Zum anderen sind die Mitarbeiter gelegentlich nicht gerade hilfsbereit und stellenweise leider unfreundlich. Ich erwarte auch in einem Online Casino einen freundlichen und höflichen Ton und bin deshalb vom DrückGlück Support nicht überzeugt.

Auszahlungen im Fall eines Gewinns bei DrückGlück

Wenn es um Auszahlungen geht, kommen wir zum für Spieler meist interessantesten Punkt. Bei DrückGlück werden Auszahlungen innerhalb von 24 Stunden nach der Bearbeitungszeit erledigt. Wie lange diese Bearbeitungszeit ist, kann leider nicht pauschal gesagt werden. Grundsätzlich sind lange Bearbeitungszeiten aber ein schlechtes Zeichen, wenn auch leider nicht ungewöhnlich.

Viel wichtiger finde ich die Unverhältnismäßigkeit von Einzahlungs- und Auszahlungslimits. Denn Spieler können mit einer einzigen Transaktion bis zu einer Million Euro einzahlen, dürfen sich aber monatlich maximal 10.000€ auszahlen lassen. Da mich diese Tatsache bei meinem Test stutzig gemacht hat, habe ich mich beim Support genauer darüber informieren lassen. Tatsächlich ist es unter keinen Umständen möglich, das monatliche Auszahlungslimit zu erhöhen. Wer also in den Genuss eines Jackpotgewinns von beispielsweise einer Million Euro kommt, muss knappe 8 Jahre warten, bis er sich den kompletten Gewinn auszahlen lassen kann. Das ist in meinen Augen vollkommen hirnrissig und ich rate daher, nur bei DrückGlück zu spielen, wenn man stets mit kleinen Einsätzen spielt.

Wie steht es um den Spielerschutz bei DrückGlück?

Der Spielerschutz ist ein für mich immer wichtiges Thema, da Glücksspiel Risiken birgt und ich auch Online Casinos in einer gewissen Pflicht sehen, Spielern die Möglichkeit des Ausschlusses oder des Setzens von Limits zu geben. In diesem Punkt macht das DrückGlück Casino ausnahmsweise eine hervorragende Figur. Denn Spieler haben selbst die Möglichkeit, sich tägliche, wöchentliche und monatliche Einzahlungslimits zu setzen. Außerdem können Spieler sich für verschiedene Zeiträume vom Casino ausschließen oder sogar einen kompletten Selbstausschluss veranlassen. So sollte vernünftiger Spielerschutz aussehen.