EuroGrand Erfahrungen

EuroGrand ist eine Spielbank, die sich voll und ganz auf den Service eines Online Casinos fokussiert. Bedeutet, dass Angebote aus dem Bereich Wetten oder ein Pokerraum nicht angeboten werden. Für mich heißt dies, dass die Messlatte durchaus etwas weiter oben liegt. Schließlich wird EuroGrand nicht von seiner eigentlichen Kernkompetenz abgelenkt. Wie sehen meine EuroGrand Casino Erfahrungen aus? Um einen umfassenden Überblick zu ermöglichen, habe ich mir alle Bereiche – angefangen vom Spielangebot bis zum Banking intensiv angesehen. Und bin dabei auf einige überraschende Aspekte gestoßen. Wer an den reinen Fakten zur Spielbank interessiert ist, liest am besten noch die Auswertung zum EuroGrand Casino Test.

Vor- und Nachteile des EuroGrand Casino – Gesamtbewertung

Vorteile

  • Spiel über Desktop-App möglich
  • VIP Club für ambitionierte Mitglieder
  • Promotionaktionen für Bestandskunden
  • Casino mit Lizenz aus Gibraltar
  • Live Chat und Hotline im Support

Nachteile

  • Live Casino mit zu wenig Tischen
  • Wartezeit bei Cash Out lang

Registrierung: Auch für Anfänger keine Hürde

Für meinen Erfahrungsbericht sind alle Facetten des Online Casinos von Bedeutung. Direkt los geht’s bei den EuroGrand Erfahrungen mit der Registrierung. Das eigene Kundenkonto ist die Voraussetzung, um online oder mobil mit Echtgeld zu spielen. Selbst Anfänger werden die Schaltfläche zur Registrierung sehr schnell finden – durch einen Klick auf „Anmelden“.

Anschließend öffnet sich ein Fenster, das für eine Anmeldung im EuroGrand Online Casino die Eingabe verschiedener Infos verlangt. Eine Abfrage von

  • Persönliche Daten
  • Alter
  • E-Mail
  • Wohnsitz, etc.

ist kein Hinweis auf übertriebene Neugier oder Betrug, sondern in der Branche normalerweise erhobene Daten. Dass die Häkchen bei der Zustimmung für den Empfang von Werbung nicht automatisch gesetzt sind, habe ich als Hinweis auf eine seriöse Haltung des Casinos wahrgenommen. Insgesamt dauert der gesamte Prozess nur wenige Augenblicke.

Casino Bonus: Gutschrift von Einzahlung abhängig

EuroGrand bietet mir als Neukunde einen Willkommensbonus an. Auf dessen Höhe will ich an dieser Stelle gar nicht eingehen. Aber im Online Casino Test sind mir für den Erfahrungsbericht einige Aspekte aufgefallen, die ich für erwähnenswert halte.

Grundsätzlich handelt es sich bei dem Angebot von EuroGrand um einen typischen Einzahlungsbonus. Sprich: Die Gutschrift ist an die Ersteinzahlung nach dem EuroGrand Login gebunden. Diese Tatsache ist nicht die Besonderheit. Damit neue Spieler für den Bonus berechtigt sind, muss das Angebot bei der Anmeldung angenommen werden. Hierzu öffnet sich bei der Registrierung ein entsprechendes Fenster.

Ein EuroGrand Casino Bonus Code muss übrigens nicht eingegeben werden – was ich persönlich als Vorteil empfinde. Bonuscodes sind in meinen Augen eine zusätzliche Fehlerquelle, die es eigentlich nicht wirklich braucht. Generell ist anzuraten, bei der Anmeldung ruhig und überlegt vorzugehen, um das Pop-Up zum Willkommenspaket nicht versehentlich wegzuklicken – statt in dem Fenster auf „Teilnehmen“ zu klicken. Natürlich sollte jedem Spieler klar sein, dass es sich hier um ein einmaliges Bonusangebot handelt. Nutzer, die über Mehrfachanmeldungen versuchen den Bonus zu aktivieren, verstoßen gegen die Geschäftsbedingungen des Online Casinos.

EuroGrand Erfahrung: Handling & Usability der Website

Bei Funktionalität und Usability lege ich auf zwei Dinge besonderen Wert: Die Übersetzung und das Design. Letzteres wirkt im ersten Moment etwas einfach, fast schon puristisch. Natürlich kann EuroGrand hier noch ganz andere Register ziehen. Allerdings stellt sich die Frage, ob es dies am Ende braucht. Mir ist persönlich ein seriöses Auftreten in Kombination mit einem umfassenden Angebot lieber als ein verspielter Look.

Im Hinblick auf die Übersetzung der Seite ist EuroGrand auf Kunden aus Deutschland ausgerichtet – nicht nur an der Oberfläche. In verschiedenen Casinotests fällt mir immer wieder auf, dass Anbieter zwar die Seite auf Deutsch optimieren. Wichtige Details, wie die AGB oder Bonusbedingungen bleiben aber nur in englischer Sprache verfügbar – was schnell zu Missverständnissen führt. EuroGrand macht nicht diesen Fehler, auch das „Kleingedruckte“ gibt’s in Deutsch.

Spielauswahl: Spielautomaten stehen im Mittelpunkt

Online Casinos haben zwei große Vorteile gegenüber Spielbanken – sie sind nicht an Öffnungszeiten gebunden und können ein sehr breites Spielangebot bündeln. Praktisch gibt es hier sehr große Unterschiede. Welchen Eindruck hinterlässt das Angebot von EuroGrand Casino? Beim Betreten zeigt sich zuerst ein umfangreiches Portfolio bestehend aus:

  • Spielautomaten
  • Tischspielen
  • Kartenspielen

Sehr schnell wird aber klar, dass EuroGrand sich in erster Linie an Slot-Fans richtet. Während das Angebot bei Casino Games wie:

  • Blackjack
  • Roulette
  • Baccarat

überschaubar bleibt, können neu registrierte Spieler unzählige Automaten ausprobieren. Heraus sticht in diesem Zusammenhang das Angebot bei den Jackpot Spielen. Hinsichtlich des Umfangs hat EuroGrand meine Erwartungen mehr als deutlich erfüllt.

Live Casino

Das EuroGrand Angebot im Live Casino hat mich von allen bisher angesprochenen Aspekten etwas ratlos zurückgelassen. Lobenswert ist, dass die Spielbank den Trend aufgreift und in ein seriöses Angebot umzumünzen versucht. Auf der anderen Seite ist die Auswahl ein Punkt, der mich nicht überzeugt.

Hierbei geht es mir nicht allein um die Tatsache, dass nur neun Spielangebote verfügbar sind. EuroGrand würde den Auftritt durchaus nachhaltig verbessern, wenn von Anfang an mehr Informationen zu den jeweiligen Limits verfügbar wären. Gerade wer die Entscheidung für die Registrierung von den Live Dealer Angeboten abhängig macht, wird sich an diesem Punkt schwertun.

Erfahrungen mit dem Support

Der Kundendienst gehört in jedem Fall zu den starken Seiten des Online Casinos. EuroGrand zeigt hier auf eindrucksvolle Weise, wie ein serviceorientierter Support aussehen kann. Statt sich ausschließlich auf der Erreichbarkeit via Live Chat und E-Mail auszuruhen, steht mir als Mitglied auch eine Hotline zur Verfügung.

Natürlich ist an dieser Stelle klar, dass Chat und Telefon-Kundendienst nicht rund um die Uhr verfügbar sind. Angesichts der Schnelligkeit, mit welcher der Support meine Testanfragen bearbeitet hat, ist dieser Punkt in jedem Fall zu verschmerzen. Denn zusätzlich gibt es bei EuroGrand auch noch ein FAQ, mit dessen Hilfe sich viele Problemstellungen im Vorfeld klären lassen.

Auszahlungen bei EuroGrand: Banking mit hohen Standards

Wie sehen die EuroGrand Erfahrungen beim Thema Banking aus? Wer im Online Casino Slots oder Roulette mit Echtgeld spielen will, muss natürlich zuerst Guthaben einzahlen. Gesetzt wird in der Spielbank auf bewährte Zahlungsmethoden – wie Kreditkarte oder E-Wallets. Ich habe mit für letztgenannte Variante entschieden, da mir das Handling der Wallets mehr zusagt.

Achtung: EuroGrand akzeptiert Einzahlung auch über Dienste wie SOFORT oder Paysafecard. Für Auszahlungen sind diese meiner Erfahrung nach allerdings nicht zugelassen.

Wie lange dauert die Auszahlung?

Ein Wermutstropfen sind die langen Laufzeiten für den Fall des Cash Outs. Je nach gewählter Zahlungsart kann das ganze sechs bis zehn Werktage dauern. Schuld ist daran unter anderem die Tatsache, dass EuroGrand bei Auszahlungen mit einer internen Wartezeit arbeitet.

Diese ist mit mehreren Tagen einfach zu lange. Da ich wie angesprochen E-Wallets nutze, ist zumindest die Laufzeit nach der Bearbeitung sehr kurz. Wer sich als Mitglied bei EuroGrand aber für die Banküberweisung entscheidet, darf am Ende noch einmal mehrere Tage draufschlagen – und wartet so noch länger auf das Geld.

Das Thema Bonusfalle

Meine persönlichen Online Casino Erfahrungen haben mich in den letzten Jahren viel zu den Tricks der einzelnen Anbieter lernen lassen. Gerade im Hinblick auf den Bonus tappen Anfänger mitunter in eine Falle. Es wird sich nicht weiter mit den Bonusbedingungen beschäftigt, einfach Geld eingezahlt und mit dem Bonus losgespielt.

Läuft es nicht so, führt der Weg direkt in den Kassenbereich, das Geld soll ausgezahlt werden. Aber: Wird der Cash Out angefragt, geht der nicht umgesetzte Bonus verloren. Diese Tatsache ist auch bei EuroGrand der Fall. Zu beachten ist außerdem, dass viele Spiele wie Roulette oder Baccarat nicht zu 100 Prozent, sondern nur anteilig für den Bonusumsatz berücksichtigt werden.

Spielerschutz bei EuroGrand

Will ein Online Casino seriös sein und sich nicht immer wieder dem Vorwurf Betrug ausgesetzt sehen, muss es auch verantwortungsvolles Spielen in den Mittelpunkt rücken. EuroGrand entspricht hier meinen Erwartungen.

Spieler können sich auf der Seite umfassend informieren – was allerdings nur eine Seite der Medaille ist. Wirksam kann verantwortungsvolles Spielen allerdings nur umgesetzt werden, wenn aktive Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Ich konnte über die Verwaltung meines Accounts zum Beispiel Einzahlungslimits festlegen. Parallel besteht bei EuroGrand auch die Möglichkeit, sich für den Cool Off befristet oder dauerhaft ausschließen zu lassen.

Zeitliche Sperren lassen sich – so meine EuroGrand Erfahrungen – direkt in der Kontoverwaltung vom Spieler anlegen.