Vera&John Casino Erfahrung

Immer mehr Online Casinos drängen auf den Markt für Glücksspiele. Da ich mich sehr für die interessanten Spiele interessiere, habe ich mich neulich im Vera&John Casino angemeldet. Mir war diese Plattform zuvor nicht bekannt, obwohl sie bereits im Jahr 2011 ins Leben gerufen wurde. Dem ausführlichen Vera&John Test konnte ich jedoch entnehmen, dass ein Betrug wohl nicht zu befürchten ist und die Webseite als seriös gilt. Auf Grund der attraktiven Gestaltung direkt auf der Startseite und der etwas anderen Präsentation des Portfolios habe ich mich sofort registriert. Dennoch fragte ich mich natürlich weiterhin, wie das Vera&John Casino genau funktioniert und wo das Vera&John Casino mir besonders gefallen wird. Meine gesammelte Vera&John Casino Erfahrung möchte ich in diesem Erfahrungsbericht mit euch teilen.

Vor- und Nachteile des Vera&John Casino – Gesamtbewertung

Vorteile

  • Ansprechendes Design
  • Viele Casino Games
  • Schnelle Anmeldung
  • Sehr zuverlässig
  • Schnelle Auszahlungen

Nachteile

  • Kein großer Bonusbetrag
  • Noch eher unbekannt in der Szene

Registrierung: In wenigen Augenblicken war ich angemeldet

Bevor ich meine ersten Vera&John Casino Erfahrungen sammeln durfte, musste ich mich natürlich – wie auf jeder anderen Plattform auch – registrieren. Mir persönlich gefällt dieser Prozess nicht wirklich, da ich meine persönlichen Daten preisgeben muss und nicht selten viel Zeit mit der Anmeldung verschwendet wird. Im Vera&John Casino war ich jedoch positiv überrascht, da ich in rund einer Minute bereits mit meiner Registrierung fertig war. Selbstverständlich musste ich auch hier meinen richtigen Namen eintragen und meine Adresse eintippen, doch auf Grund der im World Wide Web entnommenen Vera&John Erfahrungen anderer User war ich mir sicher, dass die Plattform seriös ist und ich keinen Betrug zu fürchten habe.

Formular ausfüllen & Bestätigungslink anklicken

Ganz oben rechts entdeckte ich sofort den orangefarbenen Button mit der Aufschrift „Registrieren“. Mit einem Klick darauf landete ich sofort im Formular für die Anmeldung. Ganz praktisch finde ich die Zeitleiste ganz unten, woran der User direkt erkennen kann, an welchem Punkt der Anmeldung er sich gerade befindet. Kurz die E-Mail-Adresse und mein gewünschtes Passwort eingetragen, zwei Häkchen gesetzt und schon sprang ich eine Stufe weiter. Während der gesamten Anmeldung wurde ich über den Vera&John Casino Bonus für die neuen Kunden informiert. Da ich diesen schon auf den ersten Blick sehr attraktiv fand, war ich mir bereits sicher, dass ich ihn nach der Kontoeröffnung durch meine erste Einzahlung wohl in Anspruch nehmen werde. Doch zunächst musste ich noch per E-Mail einen Bestätigungslink anklicken, um endgültig registriert zu sein.

Bonus: Auf den ersten Blick besser als die Promotions vieler Konkurrenten

Da ich schon Casino Erfahrungen auf mehreren Plattformen gesammelt habe, war ich auch in puncto Bonusangebote nicht unerfahren. Immer wenn ich mich auf einer neuen Webseite registriere, interessiere ich mich daher sehr für die zu erwartende Promotion. Natürlich wollte ich den Vera&John Casino Bonus ausprobieren. Da kam es mir gerade recht, dass ich den Bonus gar nicht anfordern musste, sondern ihn direkt erhielt, nachdem ich meine erste vollständige Einzahlung durchgeführt habe. Möchte man den Bonus nicht in Anspruch nehmen – so steht es auf der Webseite – muss man dies per Live Chat oder E-Mail einfach dem Kundendienst mitteilen.

Eine Anzeige erleichtert den Überblick beim Freispielen

Für mich war jedoch klar, dass ich den Vera&John Bonus haben möchte. Schließlich habe ich mir auch die Umsatzbedingungen und die mit dem Angebot verbundenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen etwas genauer angesehen. Ich war erfreut darüber, wie transparent das Unternehmen mit all diesen doch sehr trockenen Fakten und Details umgeht. Der Kunde erfährt sehr ausführlich mit weißer Schrift auf himmelblauem Hintergrund, was er in welchem Zeitraum genau zu erledigen hat, damit er den Bonusbetrag in echtes Geld umwandeln und danach auszahlen kann. Besonders praktisch war für mich die Anzeige, wie viel des Bonusguthabens ich bereits freigespielt habe und welcher Betrag auf meinem Spielerkonto nun noch aus dem Bonusgeld besteht und welche Beträge aus echtem Guthaben.

Handling der Seite: Optisch ansprechend und bequem zu navigieren

Nicht ganz unwichtig ist für mich auf einer Plattform, auf der ich Spaß haben möchte, wie wohl ich mich dabei fühle. Mit entscheidend dafür ist die Gestaltung und die allgemeine Navigation auf der Webseite. Schon beim ersten Rundgang und während meiner Anmeldung hatte ich den Eindruck, dass das farbenfrohe Online Casino gute Laune in mir weckt – und große Lust zu spielen. Wie ich vielen Meinungen anderer User entnahm, zieht diese Plattform auch zahlreiche weibliche Kunden an. Egal ob PC- oder Mac-User scheint die Webseite auch mit allen gängigen Browsern zu funktionieren. Allerdings muss ich einige Bereiche auf der Internetseite noch unbewertet lassen, da ich einfach auch nach mehreren Tagen noch nicht alle Funktionen ausprobieren konnte. Jedoch hatte ich bislang keine Probleme, mit wenigen Klicks immer genau dort zu landen, wo ich hin wollte.

Spieleauswahl: Ein breites Angebot lädt zum langen Verweilen ein

Wie für die meisten anderen User ist für mich das Spielangebot eines Online Casinos absolut entscheidend. Ich möchte mich schließlich nirgendwo anmelden, wo ich meine Lieblingsspiele nicht finden kann. Dank der vielen Top Spielehersteller im Vera&John Casino ist die Chance jedoch für jeden Spieler groß, dass er hier seine bevorzugten Casino Games entdeckt. Unter anderem konnte ich folgende Spielehersteller in diesem Online Casino ausfindig machen:

  • Microgaming
  • Play’n’Go
  • NetEnt
  • Betsoft
  • plangaming
  • IGT

Slots

Die Slots sind für mich in jedem Online Casino das Highlight. Auch im Vera&John Casino komme ich dabei nicht zu kurz. Schon vor der Anmeldung konnte ich erkennen, dass zahlreiche Top Casino Hersteller hier ihre besten Spiele anbieten. Unter anderem durfte ich mich an den Spielautomaten von NetEnt, Microgaming und Play’n’Go versuchen.

Tischspiele

Obwohl ich die meiste Zeit an den Slots verbringe, setze ich mich manchmal auch an den ein oder anderen virtuellen Tisch. Denn in keinem Casino dürfen die typischen Tisch- und Kartenspiele fehlen. Roulette, Black Jack und Co. durfte ich daher auch im Vera&John Casino ausprobieren.

Live Casino

Ganz besonders gut gefallen hat mir in Bezug auf die Tisch- und Kartenspiele der Bereich des Live Casinos. Diesen konnte ich durch einen einfachen Klick auf den gleichnamigen Link ganz oben in der Leiste erreichen. Hier fand ich gleich mehrere Varianten von Black Jack, Roulette, Baccarat und Poker. Als durchschnittlich kann dieses Angebot nicht bezeichnet werden. Ich war – und bin immer noch – begeistert von diesem Live-Angebot. In jedem Anbietervergleich dürfte das Vera&John Casino in diesem Bereich ganz weit vorn liegen.

Support: Schnelle und kompetente Antwort im Live Chat

Auch wenn ich schon einige Online Casinos ausprobiert und daher kaum noch offene Fragen habe, ist mir ein kundenfreundlicher Support sehr wichtig. Bei Vera&John habe ich die Mitarbeiter auf Grund einer Frage zum Bonusangebot via Live Chat kontaktiert. Erst später bemerkte ich, dass die meisten Fragen auch in einem FAQ-Bereich beantwortet wurden. Die freundliche Mitarbeiterin konnte mir sogar in deutscher Sprache kompetent meine Frage beantworten. Auch per E-Mail hätte ich nachfragen können, doch mir ist der Live Chat auf Grund der Schnelligkeit meist lieber.

Auszahlung: Die durchschnittliche Dauer beträgt einen Werktag

Mir liegt der Spaß in einem Online Casino am Herzen, doch ich möchte natürlich auch Geld dabei gewinnen. Nachdem ich den Bonus erfolgreich freigespielt habe, versuchte ich direkt, Geld auszuzahlen. Dabei habe ich mich für Kleinstbeträge entschieden und war überrascht, wie schnell mir das Geld gutgeschrieben wurde. Nach nur einem Werktag habe ich das Guthaben bekommen. Aber wie auf der Webseite bereits steht, hängt die Auszahlungsdauer stark von der gewählten Methode ab. Da ich gerne sofort auf mein Geld zugreifen möchte, entscheide ich mich meistens für die schnellsten Methoden, zu welchen die eWallet-Dienste zählen.

Spielerschutz: Selbstsperre via Mitarbeiterkontakt

Auch wenn das Vera&John Casino sehr seriös ist und ein Betrug ausgeschlossen werden kann, entscheiden sich manche Spieler auf Grund ihrer Spielsucht für einen Selbstausschluss. Obwohl ich darunter nicht leide, habe ich mich auch diesbezüglich informiert. Eine Methode zur Selbstsperre konnte ich dabei zumindest auf den ersten Blick nicht entdecken. Kontaktiert man jedoch den Kundendienst, kann man sein Konto löschen und sich für Neuanmeldungen sperren lassen. Zum Glück haben die meisten User aber erkannt, dass es in einem Online Casino vorwiegend um den Spaß und die Spannung gehen sollte. Natürlich möchte jeder Spieler – auch ich – langfristig Geld gewinnen, doch niemand sollte dies als Hauptziel ausgeben. Denn dann klappt es auch mit dem Spaß im Online Casino und ein Spielerschutz muss überhaupt nicht in Erwägung gezogen werden.