Online Casinos in Deutschland geduldet

Online Casinos in Deutschland geduldet und nicht verboten!

Die Regulierung von Online Casinos in Deutschland hat 2020 an einer Vielzahl an Feuerstellen zu kämpfen. Nicht zuletzt, weil sich die Bundesländer immer noch nicht über eine einheitliche Regulierung einigen konnten. Obwohl es bereits ein erstes Konzept für eine Glücksspielregulierung in Deutschland gibt, haben Bundesländer wie Niedersachsen weiterhin Öl ins Feuer geschüttet. Indem beispielsweise gegen renommierte Zahlungsdienste wie VISA und PayPal strafrechtlich vorgegangen wurde.

Jetzt werden die Geschütze zurückgefahren, denn die Übergangsregelung für Online Glücksspiel in Deutschland ist offiziell und tritt ab dem 15. Oktober 2020 in Kraft. Zu diesem Zeitpunkt müssen Online Casinos bereits vor der offiziellen Lizenzvergabe die geforderten Richtlinien in der Übergangsregelung befolgen, um geduldet zu werden.

Übergangsregelung steht fest, start: 15. Oktober 2020

Mit dem 15. Oktober schreibt Deutschland Geschichte. Nach einem unerbittlichen 15-Jahre-langen Kampf gegen Inkompetenz und Desinteresse haben es die Bundesländer in Deutschland geschafft: eine einheitliche Regulierung von Online Casinos in Deutschland kommt bis zum Juli 2021.

Bisher gelten agieren Online Casinos mit gültiger EU-Lizenz in einer Grauzone, da es keine Regulierung in Deutschland gibt. Spieler dürfen bei diesen Glücksspiel-Anbietern ohne Einschränkungen spielen und verweilen. Zum 15. Oktober startet die Übergangsphase für alle Anbieter, die vor Juli 2021 eine offizielle Lizenz möchten. Auch Online Casinos, die zuvor eine Lizenz erworben haben – beispielsweise für Sportwetten – können die Übergangsphase für eine frühe Lizenzierung nutzen.

Herausforderung für Online Casinos: Es gibt drei Lizenzen!

Mit einer neuen Übergangsregelung kommen auch neue Vorgaben und Richtlinien, die in komplizierter sind als jemals zuvor. In Deutschland wird es drei verschiedene Lizenzen geben: Sportwetten, Online Casino und Online Spielautomaten (einschließlich Roulette, Blackjack und Baccara). Aber warum gibt es eine Lizenz für Online Casinos und anschließend eine gesonderte Lizenz für Slotmaschinen?

Internet Casinos in Deutschland müssen ab dem 15.10.2020 auch dafür sorgen, dass Spieler nicht mehr als 1.000 Euro im Monat verlieren können. Vereinzelt können Spieler sich auf ein Verlustlimit von bis zu 30.000 Euro im Monat hochstufen lassen, was jedoch eine individuelle Prüfung der Aufsichtsbehörde unterliegt.

Diese Voraussetzung ist bereits aus einer früheren Version bekannt und noch immer nicht absolut undurchdacht. Wer wird das in der Übergangszeit prüfen? Außerdem kann das Limit schlussendlich nur pro Casino-Gruppe gelten oder sollen Online Casinos anfangen Spielerdaten untereinander auszutauschen?

Hinzu kommt, dass ab dem 15. Oktober Roulette, Blackjack und Baccara verboten werden soll, bis eine vollständige Glücksspielbehörde aufgebaut wurde. Wir fassen diesen Aspekt in andere Worte: Deutschland möchte eine Spezial-Regulierung, die ein Teil Monopol enthält? Wir sind gespannt darauf, wie sich die EU Kommission dazu äußert. Betrachten wir die Vergangenheit, wird diese Vorgabe vermutlich im Sande verlaufen.

Online Glücksspiel Übergangsregelung: Spielerschutz im Fokus

Es ist bekannt, dass ein Kernaspekt der neuen Glücksspielregulierung ab Juli 2021 der Spielerschutz ist. Werbung ist und bleibt weiterhin nur in Schleswig-Holstein erlaubt. Ein Verlustlimit soll Spieler davor schützen, zu viel Geld zu verlieren. Im gleichen Zug soll ein Limit für Spielautomaten Einsätze in Kraft treten. Der Maximaleinsatz darf 1 Euro nicht überschreiten und jede Drehung am Slot muss im Schnitt 5 Sekunden dauern.

Share on Pinterest

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ähnliche Beiträge


Über den Autor Avi Fichtner Mein Name ist Avi Fichtner und ich arbeite seit 12 Jahren im Bereich Glücksspiel. Ich habe mehrere große Informationsseiten aufgebaut und kenne mich bestens aus. Ebenfalls seit 12 Jahren beobachte ich die gescheiterten Regulierungsversuche in Deutschland und schreibe dazu.
Avi Fichtner Casino Experte & Autor   Mail