Online Sportwetten in Deutschland – die rechtliche Situation

Im Glücksspielsegment sind neben den Online Casinos vor allem die vielen Buchmacher beliebt, die Online Sportwetten anbieten. Vorbei sind die Zeiten, in denen ein Spieler ins Wettbüro gehen muss, um eine Wette zu platzieren. Allerdings sind Online Sportwetten in Deutschland, ebenso wie Online Casino Spiele, in einer rechtlichen Grauzone unterwegs. Das bedeutet: Das Spielen ist bei den meisten Buchmachern weder legal noch illegal. Auf der sicheren Seite sind jedoch Spieler aus Schleswig-Holstein, die bei einem Online Sportwettenanbieter mit Lizenz, die von der Landesregierung vergeben wurde, spielen.

Online Sportwetten beim Wettanbieter mit Lizenz aus Schleswig-Holstein platzieren

Online Glücksspiel war lange Zeit eine unregulierte Branche. Es gab immer wieder Gesetzesentwürfe, die das Spielen im Netz explizit legalisieren sollten, jedoch immer wieder im Sande verliefen. Schleswig-Holstein jedoch sah darin eine Chance und vergab legale Lizenzen für Sportwettenanbieter, Online Casinos und Online Pokerräume. Diese Lizenzen haben jedoch einen Haken: Nur Spieler, die ihren Wohnsitz in Schleswig-Holstein haben, können dort legal spielen. Zu den lizenzierten Sportwettenanbietern gehören beispielsweise die nachfolgenden Buchmacher:

E - Einzahlung
B - Bonus
TestBonusProsAnbieterBewertung
MyBet Casino 1x 100% bis zu 500€* (30x E) Bed Spieleauswahl viele mobile Slots eigene App
Ladbrokes Casino 50€* Freiwette zu Quoten von 1,50 große Auswahl Zahlungsmethoden auch Casino
Betway Casino bis 150€* (6 x B) guter Support Wettmöglichkeiten Bonus
bwin Casino Diverse Bonusaktionen* Top Support täglich Angebote eigene App
888 Casino 100% bis 100€* (35x B) Bed Wettmöglichkeiten Bonus sehr seriös
* für alle Bonusangebote gelten die AGBs des jeweiligen Anbieters. Auf "besuchen" klicken, um mehr über die Bonusbedingungen zu erfahren.

Hinweis: In Deutschland werden auf Sportwetten fünf Prozent Steuern vom Fiskus erhoben. Deshalb geben die meisten Sportwettenanbieter die Steuer an ihre Kunden weiter. Dies geschieht entweder in Form der Versteuerung des Bruttogewinns oder des Wetteinsatzes (siehe Tabelle oben) – weitere Informationen zum Thema Wettsteuer.

Viele im deutschsprachigen Raum bekannte Namen der Branche findet man in der Liste nicht. Das soll jedoch nicht heißen, dass alle Spieler außerhalb Schleswig-Holstein nun wieder den Weg zum Wettbüro auf sich nehmen müssen.

Wie sieht die Zukunft für lizenzierte Sportwetten in Deutschland aus?

Online Sportwetten in Deutschland nehmen einen immer wichtigeren Stellenwert ein. Schleswig-Holstein war auf dem Gebiet der Lizensierung lange Zeit alleine unterwegs – heute jedoch hat sich auch das nördlichste Bundesland dem staatlichen Glücksspielvertrag angeschlossen, sodass keine weiteren auf Schleswig-Holstein beschränkte Lizenzen vergeben werden. Die Bestehenden bleiben jedoch aktiv.

Es ist an der Politik, hier einen richtigen Weg zu finden, denn: Lizensierte Sportwettenanbieter müssen zahlreiche Auflagen erfüllen, die beispielsweise den Spielerschutz angehen. Deshalb plant die Bundesregierung hier bereits entsprechende Schritte, um weitere Lizenzen für Online Buchmacher vergeben zu können, um den Glücksspielmarkt im Internet endlich zu regulieren. Denn das bedeutet auch, die Verwirrung um Legalität und Illegalität von Online Sportwetten, Casinos und Poker zu beenden. Fakt ist jedoch: Stand heute muss kein Sportwetten-Fan Strafen fürchten.