Woran erkennt man ein seriöses Online Casino?

Bevor man sich in einem Online Casino registriert und Geld zum Spielen in die Hand nimmt, sollte man unbedingt überprüfen, ob die Plattform seriös und fair ist. Das geht einfacher, als es auf den ersten Blick scheint. Es kann Online Casinos geben, die zwar fair, aber nicht sicher sind oder andersherum. Der wichtigste Punkt aber ist: das Casino hat eine Lizenz.

Das Casino verfügt über eine renommierte Lizenz

Das Casino verfuegt ueber eine renommierte LizenzEin Casino sollte unbedingt über eine renommierte Lizenz verfügen! Andernfalls sollte ein Spieler dort unter keinen Umständen Geld einzahlen. Ein Casino mit Lizenz wird dies sicher an prominenter Stelle auf der eigenen Seite angeben. Das kann zum Beispiel ganz unten auf der Startseite geschehen. Hier finden sich häufig Details über die betreffende Lizenz auch dann auch gleich ein Link zu der entsprechenden Lizenzierungsbehörde. Mit etwas Mühe kann also jeder Spieler die Lizenz eines seriösen Casinos überprüfen. In Europa stammen diese Lizenzen zum Beispiel aus Malta oder Gibraltar. Außerdem wurden in Deutschland Lizenzen durch das Land Schleswig-Holstein vergeben.

GBGA logoDie Seriosität eines Casinos zeigt sich auch darin, dass es Mitglied in diversen Branchenverbänden ist. Hierzu gehört zum Beispiel die GBGA, die , „Gibraltar Betting and Gaming Association“. Auch sollte das Casino auf seiner Plattform die eigenen AGBs klar formulieren und auch deutlich sichtbar platzieren.

Was ist ein faires Online Casino?

Ob eine Glücksspiel-Seite fair ist, erkennt man zunächst an einem „gerechten“ Spiel. Dazu gehört, dass bei einem Glückspiel auch tatsächlich ein gerechter Zufallsgenerator beteiligt ist.

In einem Online-Casino werden viele Dinge, die in einem echten Casino real existieren, simuliert. Hierbei ist es wichtig, dass diese Simulation online genauso funktioniert wie im echten Casino.

GLI Gaming Laboratories InternationalEin Beispiel hierfür ist das Mischen von Karten durch den Dealer. In einem echten Casino ist hier ein professioneller Dealer am Werk, welcher das Mischen von Karten perfekt beherrscht und diese schnell in eine zufällige Reihenfolge bringen kann. In einem Online Casino wird diese Aufgabe durch eine Software übernommen. Daher muss unbedingt gewährleistet sein, dass diese Software auch für eine rein zufällige Verteilung der Karten sorgt.

Die Software muss regelmäßig überprüft und getestet werden (zum Beispiel indem das Online Casino überprüft, ob die Ergebnisse auch tatsächlich einer Zufallsverteilung entsprechen).

Hierfür gibt es Qualitäts- und Prüfsiegel, mit denen sich Online Casinos auf Qualität prüfen lassen können. Diese sind ein weiteres Zeichen für die Seriosität der Glücksspielplattform. Ein Beispiel für eine solche Zertifizierung ist GLI – Gaming Laboratories International

ecograEiner solchen Zertifizierung hat sich zum Beispiel das Eurogrand-Casino unterzogen. Der entsprechende Testbericht zeigt die genauen Auszahlungsquoten des Casinos an, die über 95% liegen. Ein weiterer Anbieter auf diesem Markt ist eCOGRA.

Sollte das Casino auf der eigenen Seite auch Spiele anbieten, die es nicht selbst programmiert hat, bestehen natürlich besonders strenge Anforderungen an die Kontrolle der Fairness der Spiele. Die meisten großen Casinos kaufen ihre Software extern ein, um die Qualität des Spieles unter der Kontrolle eines externen Akteurs zu haben. Für solche spezielle Software gibt es eine Reihe spezialisierter Unternehmen.

Ein paar Beispiele für solche spezialisierte Unternehmen sind Microgaming, Playtech, Netent, Novomatic, Merkur und SkillonNet. Ein Spieler sollte unbedingt darauf achten, dass das Casino Software von namhaften Unternehmen verwendet. Seriöse Casinos verweisen auf die Herkunft ihrer Software. So gibt zum Beispiel das Casino Eurogrand unten auf der Startseite den Hinweis, dass es Software von Playtech verwendet. Auch hier kann sich ein Spieler also mit etwas eigener Recherche absichern.

Bonusbedingungen und Auszahlungsbedingungen bei seriösen Casinos

Bonusbedingungen und Auszahlungsbedingungen bei serioesen CasinosViele Casinos locken potentielle neue Spieler mit kostenlosem Startguthaben oder anderen Aktionen, mit denen der Spieler für jede Einzahlung, die er auf sein Konto leistet, Bonusguthaben vom Casino erhält. Um dieses Guthaben dann auszahlen zu können, ist es oft nötig, sehr lange und intensiv bei dem Online Casino aktiv zu sein. Dies ist kein Zeichen für ein unseriöses Casino, sondern branchenüblich. Bei seriösen Casinos wird allerdings deutlich erkennbar angegeben, wann das Bonusguthaben ausgezahlt werden kann. Sobald ein Spieler diese Vorgaben erreicht hat, wird das Guthaben dann auch ausgezahlt. Außerdem muss ein Spieler selbst wählen können, ob er das Bonusguthaben in Anspruch nimmt oder nicht.

Die Auszahlungsbedingungen müssen vom Casino ebenfalls klar kommuniziert werden. Dazu gehört, wann und wie mögliche Gewinne an den Spieler ausgezahlt werden. Bei großen Gewinnen ist es zum Beispiel üblich, eine Ratenzahlung an den Spieler durchzuführen.

Mit offenen Karten spielen – vergangene Ergebnisse einsehen können

Auch sollte das Casino für die Spieler die Möglichkeit bieten, die Ergebnisse vergangener Spiele anschauen und überprüfen zu können. So kann der Spieler selbst kontrollieren, ob die Ergebnisse fair sind (das geht natürlich nur, wenn er bereits sehr viele Spiele absolviert hat – bei einer niedrigen Anzahl an Spielen haben die Ergebnisse keine Aussagekraft bezüglich der Fairness).

Für Spieler besteht auch noch eine weitere Möglichkeit zu sehen, ob ein Casino fair ist, nämlich dann, wenn die Auszahlungen der Spiele durch weitere externe Experten und Gutachter überwacht werden. Das können zum Beispiel Wirtschaftsprüfer sein. Seriöse Casinos veröffentlichen solche Berichte auf ihren Seiten. Das Fehlen von solchen unabhängigen Quellen ist damit zumindest ein großer Warnhinweis.

Ein Casino sollte seine Ausschüttungsquote offen und transparent angeben. Diese Quote gibt an, wie viel des bei dem Casino eingesetzten Kapitals wieder als Gewinn an die Spieler ausgeschüttet wird. Eine solche Quote sollte dann bei mindestens 95% liegen. Auch sollte sich ein seriöses Casino mit Spielsucht und Spielsuchtprävention auseinandersetzen (mehr zu Spielsucht in diesem Artikel.)

Auszahlungen an den Spieler werden fair erledigt

Wenn ein Spieler sich einen Geldbetrag auf seinem Konto beim Casino auszahlen lassen möchte, wird ein faires Casino diesen Wunsch prüfen und auch durchführen, wenn dem keine Hinderungsgründe entgegenstehen. Dabei sollte der Spieler allerdings beachten, dass das Casino ihn nicht gleich betrügen will, wenn das Geld am nächsten Tag nicht auf dem Konto ist. Die meisten Casinoseiten haben ihren Sitz nicht in Deutschland, daher dauert eine Überweisung auf ein deutsches Konto möglicherweise auch ein wenig länger.

Außerdem prüfen seriöse Casinos die Aktivitäten ihrer Spieler auf auffälliges Verhalten in Zusammenhang mit Geldwäsche. Solche Überprüfungen kosten natürlich auch Zeit. Daher sollte der Spieler dem Casino einen angemessenen Zeitrahmen für die Überweisung einräumen.

Wann ist ein Online Casino sicher?

Neben der Fairness in einem Casino ist es auch wichtig, dass das Spielen auf der Plattform sicher ist. Dazu gehören zum Beispiel die Sicherheit der Ein- und Auszahlungen.

Sicherer Zahlungsverkehr und Technische Sicherheit: Ein Muss bei seriösen Online Casinos!

Technische Sicherheit online casinoDas Casino muss unbedingt sichere und zuverlässige Methoden bieten, um Geld ein- und auszahlen zu können. Dafür müssen bekannte Zahlungswege angeboten werden, deren Sicherheit außer Frage steht und die von externen Dienstleistern geprüft und zertifiziert sind. Solche sicheren Zahlungsmethoden sind zum Beispiel PayPal (welches auch vom TÜV geprüft wurde), paysafecard oder auch Neteller.

Auch die weitere technische Sicherheit muss unbedingt gewährleistet sein. Die Daten beim Glücksspiel müssen sicher und verschlüsselt übertragen werden, um eine Manipulation ausschließen zu können. Eine solche sichere Übertragung wird zum Beispiel durch SSL/TLS-Zertifikate sichergestellt, die vom Casino erkennbar genutzt werden sollten.

Das Online Casino verfügt über einen sehr guten Kundensupport

online casino KundensupportSeriöse Casinos haben immer einen Kundensupport, der bei Fragen und Problemen für die Spieler ansprechbar ist. Dieser sollte leicht und ohne zusätzliche Kosten für die Spieler zu erreichen sein.

Ein weiterer wichtiger Punkt: Die Spieler sind mit dem Casino zufrieden

Ein weiteres gutes Zeichen dafür, ob ein Casino fair und sicher ist: die allgemeine Meinung der Spieler, die dort aktiv sind. Wenn diese sich positiv über unterschiedliche Aspekte des Online Casinos äußern (zum Beispiel Auszahlungen und Kundensupport) ist das natürlich ein gutes Zeichen.

Fazit: Sichere und faire Online Casinos erkennen

Bevor ein Spieler also auf einer Glücksspielseite im Internet tätig wird, sollte er sich unbedingt genauer informieren. Einige Punkte muss ein Online Casino unbedingt erfüllen, damit man dort bedenkenlos Geld einzahlen kann. Dazu gehören eine entsprechende Lizenz, sichere Zahlungsmethoden und eine positive Meinung aktiver Spieler. Es schadet also nicht, in die Auswahl des richtigen Casinos etwas Zeit zu investieren.