LeoVegas bietet als erster Open Banking an

LeoVegas bietet als erster Open Banking an

Mit Open Banking könnte sich die Art wie wir zukünftig bezahlen, stark verändern. Das Konzept für Open Banking bzw. die EU-Zahlungsdienstleister-Richtlinie, auch genannt PSD2, wurde 2018 vom Europäischen Parlament angenommen. So langsam kommt dies auch bei den Anbietern an, denn mit dem LeoVegas kündigt jetzt der erste Glücksspiel-Betreiber an, Open Banking auf seinen Plattformen implementieren zu wollen. Der Anbieter verspricht sich davon nicht nur eine sicherere und schnellere Zahlungsmethode, sondern auch eine hohe Kostenersparnis, da anders als bei Treuhand-Diensten wie PayPal oder Klarna keine Lizenzgebühren abgegeben werden müssen. Auch für den Kunden hat die Nutzung Vorteile. Man benötigt nur noch den Zugang zu seiner Bank und kann sich damit weitere Sicherheitsmechanismen sparen und der Anbieter erhält eine direkte Bestätigung über den Zahlungsvorgang.

Ist Open Banking die Zukunft der Glücksspiel-Branche?

Schon jetzt, kurz nach der Einführung, nutzen mehr als 10 % der Nutzer die neue Zahlungsmöglichkeit und es kann davon ausgegangen werden, dass sich diese Zahl in der nächsten Zeit nicht nur verdoppeln, sondern vervielfachen wird. Open-Banking könnte die Zukunft der Glücksspiel-Branche sein, da man seit langer Zeit nach einer Alternative zu den vielen Dienstleistern gesucht hat und jetzt direkt mit der Bank des Kunden kommunizieren kann. Open Banking ist kosten-effizient und erhöht darüber hinaus auch die Sicherheit. Zwei Vorteile, die gerade in dieser Branche, wo teilweise Hunderte oder Tausende Transaktionen pro Tag durchgeführt werden, von absoluter Wichtigkeit sind.

Was ist Open Banking überhaupt und wie funktioniert es?

Open Banking ist der im vereinigten Königreich und Irland gebräuchliche Name für die neu überarbeitete EU-Dienstleisterrichtlinie mit dem Kurznamen: PSD2. PSD2 wurde deswegen geschaffen, weil es bisher für Drittanbieter keine Möglichkeit gab, mit den Banken auf direktem Wege zu kommunizieren. Hat ein Kunde eine Überweisung durchgeführt, musste sich der Dienstleister entweder auf sein Wort verlassen oder konnte mehrere Tage warten, bis die Zahlung auf seinem eigenen Konto eingegangen war. Hier kamen die Zahlungsdienstleister in das Spiel, die immer als Mittelsmann zwischen der Bank des Kunden und dem Zahlungsdienstleister fungierten.

Mit Open Banking wird eine mächtige API implementiert, die eine direkte Kommunikation zwischen Dienstleister und Bank erlaubt. Dadurch wird es den Dienstleistern möglich, sich selbst davon zu überzeugen, ob eine Zahlung durchgeführt wurde. Open Banking bezeichnet dies als “Kontoinformationsdienst“. Darüber hinaus gibt es auch noch den “Zahlungsauslösedienst“, bei dem ein Anbieter die Zahlung selbst anstoßen darf.

Worin liegen die Vorteile für den Spieler?

Für den Spieler ergeben sich die Vorteile vor allem darin, dass keine weiteren Accounts mehr benötigt werden. Zudem ist es wahrscheinlich, dass die Anbieter die Kostenersparnis an den Spieler weitergeben und die Gebühren für die Nutzung stark verringern. Sicherheitsbedenken gibt es kaum. Die API ist so programmiert, dass wirklich nur für den Anbieter relevante Informationen, denen man selbst zugestimmt hat, herausgegeben werden.

Fazit

Open Banking könnte eine kleine Revolution einleiten. Die Voraussetzung dafür ist allerdings, dass mehr Anbieter die Technologie implementieren und anbieten. Dann wird die Flut der Zahlungsdienstleiter in den nächsten Jahren wahrscheinlich aussterben. Für den Kunden hätte das nur Vorteile, denn es würde zu verringerten Gebühren und sehr schnellen Zahlungsabwicklungen führen.

Share on Pinterest

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ähnliche Beiträge


Über den Autor Markus Belz Mein Name ist Markus Belz und bin zum Fachmann in Sachen Online Casinos geworden. Ich schaue bei den Anbietern genau hin und teile auf onlinecasinosdeutschland.de mein Wissen und meine Erfahrungen aus der Welt des Online Glücksspiels.
Markus Belz Casino Experte & Autor   Mail