Skrill Online Casinos

Skrill online nutzen

Skrill ist ein Zahlungsdienstleister, der in Deutschland besonders für Zahlungen in und von Online Casinos beliebt ist. Das liegt unter anderem an der einfachen Handhabung und den unkompliziert auszuführenden Transaktionen.

Da wir viele Online Casinos vorstellen, in denen Skrill als Zahlungsmethode angeboten wird, werfen wir nun einen genaueren Blick auf den Zahlungsdienstleister.

Top Online Casinos mit Skrill

Beste Casinos für 06/2019
E - Einzahlung
B - Bonus
Test Bonus Pros AnbieterBewertung
Casino Club 100% bis 250€*
(30x E+B) Bed
250€* Top Support
Live Casino
Tischspiele
Vera&John Casino 200% bis 100€*
(40x E+B) Bed
über 1000 Spiele
Paypal
seriös und zuverlässig
Sunmaker Casino 150% bis 150€*
(25x E+B) Bed
150€* viele Spielautomaten
guter Support
gutes Live Casino
Lapalingo Casino 100% bis 400€*
(35x E+B) Bedingung
400€* guter Support
800 mobile Slots
guter Bonus
888 Casino 100% bis 140€*
(35x B) Bed
140€* seit 1997
gutes Live Casino
Sportwetten / Poker
Twin Casino 100% bis 200€*
(40x B) Bedingung
200€* viele Slots + Jackpots
Live Casino
Bonusaktionen
Cherry Casino 100% bis 25€*
(50x B) Bedingung
25€* guter Support
Slotauswahl / mobile
gutes Live Casino
Online Casino Deutschland 100% bis 1.000€*
(30x E+B) Bed
1.000€* gutes Slotcasino
anständiger Bonus
mobile im Browser
Wunderino Casino bis 750€*
(30x E+B) Bed
400% bis 40€*
40€* knapp 1.000 Slots
100 Jackpots
Bitcoin Casino
bwin Casino Diverse Bonusaktionen* Top Support
täglich Angebote
eigene App
DrückGlück Casino 100% bis zu 750€*
(30x E+B) Bed
70 Freispiele
gut für Desktop
gute Slotauswahl
anständiger Bonus
* für alle Bonusangebote gelten die AGBs des jeweiligen Anbieters. Auf "besuchen" klicken, um mehr über die Bonusbedingungen zu erfahren.

Die Vorteile von Skrill als Zahlungsmethode im Online Casino

Einer der größten Vorteile von Skrill ist die Geschwindigkeit. Zahlungen werden innerhalb von Sekunden durchgeführt. Ein weiterer Vorteil von Skrill ist, dass durch die Möglichkeit, ein Bankkonto oder eine Kreditkarte zu hinterlegen, nicht ständig das Konto aufgeladen werden muss und Zahlungen automatisch abgebucht werden.

Um jedoch eine Einzahlung bei einem Online Casino vornehmen zu können, muss das E-Wallet zuvor aufgeladen werden. Skrill bietet hier eine sichere Einzahlung mittels des TAN-Verfahrens.

Neben der Schnelligkeit sein Geld vom Bankkonto auf das Casinokonto einzahlen zu können, bestehen weitere Vorteile, die eine Einzahlung mit Skrill mit sich bringt. So können die Einzahlungen über diesen Zahlungsdienstleister auch oftmals einen Bonus auf das Guthabenkonto bringen. Da es sich um eine schnelle Zahlungsmethode handelt, kann das Bonusangebot der besten Casinos angenommen werden.

Alle Vorteile der Zahlungsmethode Skrill auf einen Blick

  • Schnelle Ein- und Auszahlungsmöglichkeit bei Online Casinos.
  • Das eingezahlte Guthaben ist sofort auf dem Guthabenkonto des Casinos vorhanden.
  • Auch Bonusangebote können mit Skrill beansprucht werden.
  • Dauerhafte Updates der Systeme, sodass die maximale Sicherheit gewährleistet werden kann.
FAQs: Häufig gestellte Fragen zum Zahlungsmittel

1. Wie funktioniert Skrill?

Das E-Wallet von Skrill ist kinderleicht zu bedienen, sodass jedermann nach der Anmeldung, bei den besten Online Casinos Einzahlungen tätigen kann. Da es sich um ein Wallet handelt, ist es auch möglich Auszahlungen auf dieses zu senden, sodass sich Spieler ihr gewonnenes Guthaben auf das Skrill Konto auszahlen lassen und gegebenenfalls bei einem anderen Online Casino wieder einzahlen können, ohne eine erneute Aufladung des Wallets durchführen zu müssen.
Um bei einem Online Casino einzahlen zu können, muss das Konto zuvor aufgeladen werden. Anders als bei PayPal wird kein Lastschriftverfahren angeboten. Auch das Aufladen des Wallets mit einer Paysafecard wird nicht ermöglicht, sodass man für eine Einzahlung auf Giropay, Rapid Transfer oder SOFORT zurückgreifen muss.

2. Wie eröffnet man ein Konto bei Skrill?

Um die Dienste von Skrill nutzen zu können, ist zunächst eine Registrierung notwendig. Hierbei müssen wahrheitsgemäß alle persönlichen Daten wie der Name, die Adresse und das Geburtsdatum angegeben werden. Anschließend kann Skrill genutzt werden. Nutzer müssen nur noch ein Bankkonto oder eine Kreditkarte hinterlegen und über eine der beiden Methoden eine Einzahlung auf das Konto bei Skrill tätigen, um die Funktionen des Dienstleisters vollumfänglich nutzen zu können.

3. Funktioniert Skrill auch in mobilen Online Casinos?

Skrill ist ein sehr großer Zahlungsdienstleister und steht daher selbstverständlich auch auf Smartphones und Tablets zur Verfügung. Außerdem bietet Skrill eine eigene App zum Download an, die alle wichtigen Funktionen beinhaltet und leicht zu bedienen ist.

4. Was kosten Skrill Transaktionen im Online Casino?

Skrill selbst erhebt Gebühren für Einzahlungen auf das Konto beim Zahlungsdienstleister. Unabhängig von der Einzahlungsmethode werden hier immer 1% des Gesamtbetrages als Gebühr fällig. Wenn beispielsweise in ein Online Casino eingezahlt wird, möchte Skrill an sich keine Gebühren hierfür. Es gibt allerdings einige Online Casinos, die die Gebühren, die eigentlich der Empfänger trägt, auf den Kunden umwälzen und ebenfalls einen gewissen prozentualen Betrag vom Einzahlungsbetrag möchten.
Zusätzliche Gebühren entstehen beim Senden von Guthaben an ein anderes Skrill Konto. In diesem Fall werden 1,45% des Überweisungsbetrags als Gebühr erhoben. Außerdem fallen pauschal 5,50€ Auszahlungsgebühr an, wenn Guthaben vom Skrill Konto auf ein Bankkonto transferiert werden soll. Bei der Auszahlung auf eine Kreditkarte werden happige 7,5% fällig. Letztere Auszahlungsmethode ist als zu vermeiden.

5. Kann man Casino Gewinne auf das Skrill Konto auszahlen lassen?

Jedes Casino, das Skrill als Einzahlungsmethode anbietet, bietet auch die Möglichkeit, Gewinne über Skrill auszuzahlen. Dabei wird der gewünschte Betrag innerhalb von Sekunden auf das Skrill Konto gebucht. Anschließend können Kunden bei Skrill entscheiden, auf welche Weise sie ihr Geld ausbezahlt haben möchten. Zur Verfügung stehen entweder die klassische Banküberweisung oder Kreditkarte.
Auch besteht die Möglichkeit bei einem anderen Anbieter eine Einzahlung mit dem vorhandenen Guthaben zu tätigen, um ein neues Bonusangebot in Anspruch nehmen zu können. Nachdem Auszahlungen bei Skrill eintreffen, hat der Besitzer des E-Wallets also sowohl die Möglichkeit Auszahlungen auf das Bankkonto vorzunehmen, als auch bei anderen Online Casinos sein Guthaben wieder einzuzahlen.

6. Wie lange dauern Online Casino Zahlungen mit Skrill?

Einzahlungen in Online Casinos, die via Skrill getätigt werden, werden innerhalb kürzester Zeit durchgeführt. Eingezahltes Geld steht quasi sofort zur Verfügung. Bei Auszahlungen gilt im Prinzip dasselbe, es kann jedoch zu Verzögerungen kommen, wenn das betreffende Online Casino eine Wartezeit für Auszahlungen eingerichtet hat.

7. Bietet Skrill eine eigene Kreditkarte an?

Skrill bietet seinen Kunden eine eigene Prepaid MasterCard an. Diese gibt es sowohl virtuell als auch haptisch. Es handelt sich dabei nicht um eine klassische Kreditkarte, sondern um eine solche, die eine vorherige Aufladung erfordert. Der Begriff „Kredit“-Karte ist damit nicht zutreffend. Für die Karte fällt eine Jahresgebühr von 10€an. Außerdem müssen Gebühren für Bargeldabhebungen entrichtet werden. Wer bereits über eine vernünftige Kreditkarte verfügt, wird mit der Skrill Karte keine Vorteile erleben können.

8. Wer steckt hinter Skrill?

Skrill gibt es bereits seit Anfang des Jahrtausends, ursprünglich bekannt unter dem Namen Moneybookers. Nach diversen Übernahmen ist Skrill nun Teil der Paysafe Group, zu der wiederum Neteller und die beliebte Paysafecard zählen.