Sofortüberweisung Online Casinos

Direktüberweisungen online nutzen

Die Sofortüberweisung ist eine weit verbreitetes Zahlungsmittel in Online Casinos, das nicht nur in Internetspielhallen in Deutschland, sondern auch in zahlreichen Online Shops angeboten wird. Im Zusammenhang mit der Sofortüberweisung tauchen immer auch die Namen SOFORT und Klarna auf. Bei SOFORT handelt es sich um die vom Unternehmen selbst verwendete Schreibweise. Klarna wiederum hat das deutsche Unternehmen Sofortüberweisung 2015 übernommen und 2016 in eine GmbH umgewandelt.

Um in Casinos einzahlen zu können, eignet sich Klarna ideal. Oftmals wird in einem Online Casino ein Bonus angeboten, den Spieler auch durch eine Einzahlung mit SOFORT erhalten. Neben zahlreichen etablierten Zahlungsmethoden wie die E-Wallets Skrill, Neteller oder PayPal, ermöglicht Klarna auch die sichere und schnelle Einzahlung über das TAN-Verfahren.

Top Online Casinos mit SOFORT

Beste Casinos für 08/2019
E - Einzahlung
B - Bonus
Test Bonus Pros AnbieterBewertung
Casino Club 100% Bis 250€*
(30x E+B) Bed
250€* Top Support
Live Casino
Tischspiele
Sunmaker Casino 150% Bis 150€*
(25x E+B) Bed
150€* Viele Spielautomaten
Guter Support
Gutes Live Casino
Lapalingo Casino 100% Bis 400€*
(35x E+B) Bedingung
400€* Guter Support
800 Mobile Slots
Guter Bonus
888 Casino 100% Bis 140€*
(35x B) Bed
140€* Seit 1997
Gutes Live Casino
Sportwetten / Poker
Cherry Casino 100% Bis 25€*
(50x B) Bedingung
25€* Guter Support
Slotauswahl / Mobile
Gutes Live Casino
Online Casino Deutschland 100% Bis 1.000€*
(30x E+B) Bed
1.000€* Gutes Slotcasino
Anständiger Bonus
Mobile Im Browser
Wunderino Casino Bis 750€*
(30x E+B) Bed
400% bis 40€*
40€* Knapp 1.000 Slots
100 Jackpots
Bitcoin Casino
bwin Casino Diverse Bonusaktionen* Top Support
Täglich Angebote
Eigene App
DrückGlück Casino 100% Bis 750€*
(30x E+B) Bed 70 Freispiele
750€* Gut Für Desktop
Gute Slotauswahl
Anständiger Bonus
* für alle Bonusangebote gelten die AGBs des jeweiligen Anbieters. Auf "besuchen" klicken, um mehr über die Bonusbedingungen zu erfahren.

Vorteile von SOFORT beziehungsweise Klarna

Der größte Vorteil dieser Zahlungsmethode ist die Geschwindigkeit. Nachdem die Transaktion bestätigt wurde, steht der gewünschte Betrag im Online Casino direkt zur Verfügung. Anders als bei der klassischen Banküberweisung gibt e hier also keine Wartezeiten. Die Benutzung von SOFORT ist ebenfalls sehr einfach und unterscheidet sich kaum vom herkömmlichen Online Banking.

Kosten entstehen für den Kunden in aller Regel keine. Es gibt jedoch selten Online Casinos, die grundsätzlich Gebühren für jede Art der Einzahlung und erheben und somit auch bei SOFORT fällig werden. Für die Inanspruchnahme von Boni eignet sich SOFORT beziehungsweise Klarna sehr gut, da das Geld sofort zur Verfügung steht und der Transaktionsprozess schnell vonstatten geht.

Oftmals werden bei einem Willkommensbonus nur bestimmte Einzahlungsmethoden geduldet, sodass Spieler in einem Casino auf diese zurückgreifen müssen. Eine Einzahlung mit SOFORT beziehungsweise Klarna bringt bei den meisten nicht nur das eingezahlte Guthaben, sondern auch den Bonus sofort auf das Casinokonto. Somit können Spieler nach wenigen Sekunden bereits ihr Glück testen und an zahlreichen Slots ihren Echtgeldeinsatz tätigen.

Durch eine Einzahlung auf das Konto eines Casinos werden zahlreiche Vorteile genutzt. Auch die Sicherheit ist bei der Einzahlung mit Klarna auf dem höchsten Standard. Selbst Banken arbeiten mit dem TAN-Verfahren, welches keinerlei Zugriff auf die Kundendaten zulässt.

Alle Vor- und Nachteile auf einen Blick

Vorteil

  • Überweisung in Echtzeit
  • Ideal für Willkommensboni
  • Gebührenfreies Zahlungsmittel
  • Sicheres Bezahlverfahren dank des TAN-Verfahrens.

Nachteil

  • Verschuldungsgefahr durch Ratenkauf
FAQs: Häufig gestellte Fragen zum Zahlungsmittel

1. Wie funktioniert die Sofortüberweisung?

Wer mit Sofortüberweisung im Online Casino einzahlen will, braucht dafür seine Online Banking Daten. Diese werden benötigt, um die Zahlung durchführen zu können. Der Spieler meldet sich mit seinen Online Banking Daten bei SOFORT an. Dort werden dann die benötigten Informationen, beispielsweise über den Kontostand, abgefragt. Anschließend fungiert anstelle der Bank des Spielers SOFORT als Zahlender und erhält hierfür gleichzeitig den benötigten Betrag vom Konto des Spielers. Online Casinos mit Giropay bieten anhand eines Deposit über Giropay ein identisches Verfahren an.

2. Was hat es mit den verschiedenen Namen für die Zahlungsmethode auf sich?

Sofortüberweisung ist ein im Jahr 2005 gegründetes deutsches Unternehmen. Wie bereits erwähnt, wurde Sofortüberweisung 2015 von der schwedischen Firma Klarna übernommen. Die meisten kennen Klarna vom sogenannten Kauf auf Rechnung, wo das Unternehmen häufig in Erscheinung tritt. SOFORT ist der von Sofortüberweisung selbst gewählte Name für die Zahlungsmethode.

Klarna ist in Schweden bereits einer der wichtigsten Zahlungsdienstleister und expandiert immer weiter. Auch in Deutschland werden immer mehr Zahlungen über Klarna abgewickelt. Das Unternehmen gilt als absolut seriös und bietet Verkäufern wie Käufern gleichermaßen Sicherheit.

3. Ist Klarna für Einzahlungen im Online Casino zu empfehlen?

Da Zahlungen mit Klarna beziehungsweise SOFORT innerhalb von wenigen Augenblicken zur Verfügung stehen und sich die Herangehensweise nicht vom normalen Online Banking unterscheiden, spricht nichts gegen die Nutzung von SOFORT als Einzahlungsmethode im Online Casino. Auch die Inanspruchnahme von Boni klappt bei Zahlungen mit Klarna reibungslos. Da die benötigten Daten komplett verschlüsselt übertragen werden, gibt es bei dieser Einzahlungsmethode auch keine Sicherheitsbedenken.

4. Kann man mit SOFORT beziehungsweise Klarna im Online Casino auch auszahlen lassen?

Man sollte meinen, dass das kein Problem darstellt. Tatsächlich ist es allerdings nicht möglich, sich via SOFORT Geld von seinem Spielerkonto auszahlen zu lassen. Das liegt daran, dass Klarna bei der Einzahlung lediglich als Mittler zwischen Kunde, Bank und Verkäufer fungiert und Spieler sich zum einen kein eigenes Konto bei Klarna anlegen können und zum anderen Klarna die notwendigen Daten nicht zur Verfügung stehen, um eine Auszahlung zu veranlassen.

Wer im Online Casino also mit SOFORT einzahlt, muss sich nach einer alternativen Auszahlungsmethode umsehen. Im Normalfall steht bei dieser gewählten Einzahlungsmethode für die Auszahlung lediglich die klassische Banküberweisung als Auszahlungsvariante zur Verfügung. Für die Banküberweisung müssen dann im Online Casino der Name des Kontoinhabers und die IBAN angegeben werden. Kompliziert ist die Auszahlung nicht, und wenn die Bankdaten einmal hinterlegt wurden, erfolgen Auszahlungen nach einer Einzahlung mit Klarna fast von alleine.

5. Hat SOFORT etwas mit Trustly zu tun?

Auch wenn sich die beiden Zahlungsdienstleister hinsichtlich ihres Konzepts und der Abwicklung ähneln, sind sie nicht miteinander verwandt. Es besteht keine Kooperation zwischen Trustly und SOFORT.

6. Kann man mit SOFORT in Online Casinos einzahlen?

In fast jedem Online Casino steht SOFORT als Zahlungsmethode zur Verfügung. Falls das nicht der Fall ist, können Spieler aber mit Sicherheit im Online Casino mit Trustly oder über eine andere Zahlungsmethode ihr Konto aufladen.

7. Wie lange dauert die Überweisung mit SOFORT beziehungsweise Klarna?

Zahlungen werden sofort durchgeführt. Wer mit SOFORT im Online Casino einzahlt, kann direkt nach der erfolgreichen Einzahlung mit dem Spielen beginnen.

8. Kann man Klarna auch mobil nutzen?

Um in einem Online Casino eine Einzahlung zu tätigen, nutzen die meisten Spieler Klarna an ihrem heimischen Computer. Eine Voraussetzung um auch von einem mobilen Endgerät eine Einzahlung über SOFORT beziehungsweise Klarna abwickeln zu können ist, dass der Casinoanbieter über eine mobile Webseite verfügt. Aufgrund des viel kleineren Displays wird so das Design angepasst und auch der Kundenbereich steht zumeist in vollem Umfang zur Verfügung.

9. Was kosten Überweisungen bei Klarna?

Ein riesiger Vorteil des Zahlungsdienstleister Klarna bei einer Einzahlung in einem Online Casino sind die nicht vorhandenen Gebühren für Spieler.

Dennoch sollte man vor einer Einzahlung bei dem Anbieter nachfragen oder einsehen, ob eine Gebühr anfällt. Dies kann von Casino zu Casino unterschiedlich ausfallen. Einige Online Casinos besitzen beispielsweise nur eine bestimmte Anzahl an freien Einzahlungen, sodass ab einer gewissen Summe Kosten entstehen können.

10. Gibt es eine Kreditkarte von Klarna?

Eine reine VISA oder MasterCard wird von Klarna derzeit nicht angeboten. Dennoch besteht die Möglichkeit über die Zahlungsart „PayNow“ eine Zahlung mit einer anderen Kreditkarte abzuwickeln.

Zusätzlich bietet Klarna den <>Kauf auf Rechnung an, was einer Kreditkarte sehr nahekommt. Durch das Aufschieben der Zahlfrist ist das Prinzip identisch mit einer Kreditkarte zu vergleichen, bei der Nutzer einmalig im Monat zur Zahlung gebeten werden. Ein Vorteil, den Klarna Nutzer dabei genießen, ist die erneute Zahlungsaufschiebung. Auch der Kauf auf Raten wird angeboten, sodass man einen finanziellen Freiraum schaffen kann.

11. Wer steht hinter Klarna?

Wer denkt, dass Klarna erst im Jahr 2014 mit dem Zusammenschluss von SOFORT als Zahlungsmethode etabliert ist, der liegt vollkommen falsch. Im Jahre 2005 wurde Klarna in Stockholm ins Leben gerufen. Bereits zu diesem Zeitraum konnte sich der Anbieter im Online Shopping Bereich sehr stark weiterentwickeln. Seit 2017 gehört Klarna auch der direkte deutsche Wettbewerber „BillPay“, sodass inzwischen rund 2.000 Mitarbeiter in 14 Ländern für das Unternehmen arbeiten.

Klarna arbeitet mit rund 100.000 Händlern in ganz Europa und Nordamerika zusammen, um seine innovativen Zahlungsmöglichkeiten anbieten zu können.