Online Casinos mit PayPal

Direktüberweisungen online nutzen

Blitzschnell und sicher Geld im Online Casino einzahlen – ein Anspruch, den viele Casinofans haben. Wie sehen die Erfahrungen mit den Zahlungsmöglichkeiten in der Praxis aus? Selbst die besten Spielbanken mit bester Lizenz müssen sich mitunter strecken, allen Ansprüchen gerecht zu werden. Spieler aus Deutschland sind es gewohnt, mit PayPal im Netz zu zahlen – und wollen das Wallet auch für Roulette und Slots nutzen. Stoßen Wunsch und Wirklichkeit hier am Ende an Grenzen? Wir schauen uns die Situation im Detail an – und fassen die Informationen übersichtlich zusammen.

PayPal im Online Casino

PayPal gehört heute zu den bekannten Wallets. Besonders durch die Zusammenarbeit mit einem Auktionshaus bekannt geworden, wird der Bezahldienst von hunderten Millionen Menschen weltweit genutzt. Um so interessanter die Frage, ob im Online Casino PayPal eine Chance hat. Oder wie sehen die Erfahrungen mit Casinos und dem PayPal Bonus aus.

Grundsätzlich akzeptieren einige Anbieter tatsächlich PayPal für die Einzahlung und Auszahlung von Guthaben. Damit steht das E-Wallet hier neben Zahlungsmöglichkeiten wie der Überweisung vom Bankkonto oder der Kreditkarte. Was PayPal aus Sicht der Casinofans interessant macht, ist die Sicherheit. Da Geld aus dem aufgeladenen Guthaben oder direkt über das Konto eingezogen werden kann, erhalten die Online Casinos keine Info zum Bankkonto.

Top Online Casinos mit PayPal

Beste Casinos für 06/2019
E - Einzahlung
B - Bonus
Test Bonus Pros AnbieterBewertung
Cherry Casino 100% bis 25€*
(50x B) Bedingung
25€* guter Support
Slotauswahl / mobile
gutes Live Casino
Sunmaker Casino 150% bis 150€*
(25x E+B) Bed
150€* viele Spielautomaten
guter Support
gutes Live Casino
Bet365 Casino Info auf der Bet365 Seite*
--
--
Info auf Bet365* sehr zuverlässig
sehr fair
sehr viele Spiele
Online Casino Deutschland 100% bis 1.000€*
(30x E+B) Bed
1.000€* gutes Slotcasino
anständiger Bonus
mobile im Browser
* für alle Bonusangebote gelten die AGBs des jeweiligen Anbieters. Auf "besuchen" klicken, um mehr über die Bonusbedingungen zu erfahren.
  • ComeOn:
    2008 gegründet, gehört ComeOn zu jenen Spielbanken, die auf einen treuen Spielerkreis zählen können. Zu den Besonderheiten des Online Casinos gehört das Bonusangebot, welches zum Reinschnuppern oder aufs Gas treten einlädt. Da ComeOn mit Providern wie NetEnt, Playtech und Betsoft oder Evolution Gaming und Microgaming zusammenarbeitet, kann ein ausgezeichnetes Spielangebot auf die Beine gestellt werden.
  • Cherry Casino:
    Das Online Casino mit der Kirsche geht bald ins 20 Jahr seines Bestehens. Und hat über die Jahre Erfahrung in Richtung Kundenzufriedenheit und Boni gesammelt. Beides wird inzwischen zu 100 Prozent in die Waagschale gelegt – um sich als unterhaltsames und abwechslungsreiches Casino zu präsentieren. Unterstützt wird Cherry Casino beim Aufbau seines Spielangebots unter anderem von NetEnt, Nyx Interactive und Microgaming.
  • Bet365 Casino:
    Bet365 ist in erster Linie als Buchmacher bekannt geworden. Mittlerweile komplettiert ein Online Casino mit umfangreichem Spielangebot und Live Casino das Angebot. Reguliert durch die zuständige Behörde aus Gibraltar, besitzt das Casino damit eine EU-Lizenz. Im Hinblick auf Daten- und Verbraucherschutz sicher eine gute Nachricht für Casinofans. Interessant ist neben dem Bonusangebot auch das Live Casino, das durch erfahrene Provider technisch realisiert wird.
  • Sunmaker:
    Bei Sunmaker sind mehrere hundert Euro Bonusgeld drin – wenn bei der Registrierung und Einzahlung alles richtig gemacht wird. Aber auch das Spielangebot ist stimmig. Sehr gut schneidet auch der Kundendienst ab, den Spieler auch via Live Chat erreichen. Aspekte, welche für Kundenzufriedenheit sprechen. Wie diese aussieht, sollte das 2007 gegründete Casino schließlich wissen.
  • OnlineCasino Deutschland:
    OnlineCasino Deutschland ist eine Besonderheit. Der Grund ist die Tatsache, dass das Unternehmen in Deutschland sitzt. Damit ist die Spielbank eines der wenigen Angebote, welches tatsächlich aus Deutschland kommt. Zwar ist das Angebot – mit der Gründung 2017 – noch recht neu. Trotzdem scheinen die Macher sehr genau zu wissen, was Casinofans von einem qualitativ hochwertigen Casinoangebot erwarten.

Vor- und Nachteile von PayPal

Live Online Casinos, Freispiele und der eine oder andere Bonus – Spieler erwarten heute so einiges von Internetspielbanken und wollen sofort loslegen. Nach der Registrierung beim Anbieter geht’s um die Einzahlung auf das Konto. Warum in diesem Zusammenhang auf PayPal setzen?

Alle Vor- und Nachteile auf einen Blick

Vorteil

  • Casinoanbieter erfährt zu 100% keine Bankkontodaten.
  • Gutschrift im Online Casino in Echtzeit.
  • Einzug der Einzahlung direkt vom Bankkonto möglich.
  • Einzahlung auf über Laptop oder Tablet möglich.
  • Als E-Wallet auch für Auszahlungen zugelassen.

Nachteil

  • PayPal nicht – wie Skrill oder Neteller – in jedem Casino.
  • Daten werden auf Servern in den USA gespeichert.
  • Datenübermittlung an Drittanbieter.
FAQs: Häufig gestellte Fragen zum Zahlungsmittel

1. Wie funktioniert PayPal?

PayPal ist Anbieter für Online-Bezahlfunktionen. Nutzer melden sich mit ihrer Email Adresse an, verifizieren das Konto und können anschließend das Wallet auf unterschiedliche Weise nutzen. Lange setzte PayPal ausschließlich auf das Prepaid-Prinzip, für welches die Einzahlung von Guthaben auf den Nutzeraccount erforderlich war. Inzwischen lassen sich mit PayPal auch Bankkonto und/oder Kreditkarte koppeln. Auf diese Weise kann Guthaben ins Online Casino bequem eingezahlt werden – selbst, wenn auf dem PayPal Konto nicht ausreichend Deckung vorhanden sein sollte.

2. Kann man PayPal auch mobil nutzen?

Ja, mit PayPal können Nutzer inzwischen auch über das Smartphone via mobile Payment Geld versenden und empfangen. Möglich wird dies über die App, welche einfach auf das Smartphone installiert wird. Anschließend mit den Nutzerdaten anmelden – fertig. Aber Achtung: Bei der Verwendung auf dem Handy müssen die üblichen Sicherheitshinweise gelten, um es Betrügern schwer zu machen.

3. Ist Klarna für Einzahlungen im Online Casino zu empfehlen?

Da Zahlungen mit Klarna beziehungsweise SOFORT innerhalb von wenigen Augenblicken zur Verfügung stehen und sich in der Herangehensweise nicht vom normalen Online Banking unterscheiden, spricht nichts gegen die Nutzung von SOFORT als Einzahlungsmethode im Online Casino. Auch die Inanspruchnahme von Boni klappt bei Zahlungen mit Klarna reibungslos. Da die benötigten Daten komplett verschlüsselt übertragen werden, gibt es bei dieser Einzahlungsmethode auch keine Sicherheitsbedenken.

4. Wie kann ein Konto bei PayPal eröffnet werden?

Der Ablauf einer Kontoeröffnung bei PayPal ist alles andere als schwierig. Über ein Onlineformular wird sich mit einigen persönlichen Daten und der Email-Adresse einfach registriert. Nach Durchlaufen der Anmeldung und der Bestätigungsmail ist das Konto so gut wie eingerichtet. Wer sein Bankkonto einbinden will, muss dies im Account noch erledigen. Sinnvoll ist auch das Anlegen der 2-Faktor-Authentifizierung.

5. Wie lange dauert eine Einzahlung mit PayPal in Online Casinos?

Im Regelfall gehen die Einzahlungen mit dem E-Wallet sehr schnell. Innerhalb weniger Augenblicke ist das Geld auf dem Konto gutgeschrieben. Aber: Individuell kann es immer wieder zu Abweichungen kommen. Ist die Einzahlung nach Minuten (oder länger) nicht zu sehen, sollte beim Kundendienst nachgehakt werden. Wer als Casinofan PayPal auch für Auszahlungen nutzt, muss sich auf etwas längere Wartezeiten einstellen – besonders, wenn das Casino den Cash Out manuell prüft.

6. Ist PayPal für Zahlungen im Online Casino zu empfehlen?

Sofern PayPal für Transaktionen von Geld akzeptiert wird, kann es sich durchaus lohnen, diese Alternative im Auge zu behalten. Gründe sind die hohe Sicherheit bei Zahlungen und dass ein Payment schnell abgewickelt wird.

7. Was kosten Überweisungen bei PayPal?

Normalerweise entstehen Casinofans keine Gebühren für die Nutzung. Ob dies im Einzelfall tatsächlich so ist, muss den Zahlungsrichtlinien des Online Casinos entnommen werden.

8. Können Casino Gewinne über PayPal ausgezahlt werden und wie lange dauert das?

Ja, es ist meist möglich, Casinogewinne auf das PayPal Konto auszuzahlen. Allerdings muss der Anbieter das Wallet hierfür zulassen. Entsprechende Infos sind in den Zahlungsrichtlinien zu finden.

9. Gibt es eine Kreditkarte von PayPal?

Wallets wie Neteller, Skrill und PayPal sind nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Und beschränken sich nicht mehr nur auf die Funktion als Zahlungsdienstleister. Im Gegenteil: PayPal zeigt mit seiner Kreditkarte, dass die Wallets durchaus das Zeug zu Bankingleistungen haben.

10. Wer steckt hinter PayPal?

PayPal ist ein Börsenkonzern für Bezahldienstleistungen, welcher das gleichnamige Wallet betreibt. Für das Europageschäft ist die Tochter PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A. aus Luxemburg zuständig. Gegründet Ende der 1990er Jahre, stieg PayPal besonders mithilfe von Ebay sehr schnell zum internationalen Bezahldienst auf.