Sommer Slots

Fernweh? – Die besten Spielautomaten für’s Urlaubsfeeling

Sommer, Sonne, Urlaub? Nicht ganz, denn noch immer hält die Pandemie die Welt fest im Griff und Urlaubsreisen sind zwar erlaubt, aber nicht unbedingt zu empfehlen. Da ist es doch gut, dass man das gesparte Geld auch anders investieren kann. Zum Beispiel für unsere Lieblingsbeschäftigung: Slotmaschinen. Wir zeigen euch heute 5 Stück davon, bei denen euer Fernweh ganz einfach gestillt wird und ihr nebenbei vielleicht sogar noch den einen oder anderen Gewinn abräumen könnt.

Lucky Angler (NetEnt)

NetEnt schickt uns mit Lucky Angler zum Fischen. Die Urlaubs-Angler können ihr Hobby hier also voll ausleben. Neben alten Stiefeln, die wohl nicht gerade brauchbar sind, gibt es Welse, Hummer oder Karpfen. Erwartungsgemäß bringen seltenere Fische natürlich auch höhere Gewinne ein. Klappt es nicht so recht mit dem Fang, könnte ein Köder Abhilfe schaffen. Dabei handelt es sich nämlich um ein Sticky Wild, also ein Wild-Symbol, das so lange an seinem Platz bleibt, bis es nicht mehr Teil einer Gewinnkombination ist. Zwar gibt es nur 15 Gewinnlinien, dafür werden die aber sowohl von links nach rechts als auch von rechts nach links gezählt. Die Chance auf eine Kombination ist also mit jedem Dreh doppelt so hoch. Angelt man sich mindestens drei Scatter-Symbole, wird der Freispielmodus aktiviert und man darf sich auf bis zu 20 entspannte Freispiele freuen, die nur dazu einladen, das Anglerlatein auszupacken. Wir wünschen Petri Heil!

Pearl Lagoon (Play’n Go)

Unter dem Meer spielt auch der von Play’n Go erdachte Slot “Pearl Lagoon“, der entfernt an den Klassiker Dolphins Pearl Deluxe erinnert. Auch hier gilt es, die diversen aquatischen Symbole, angefangen beim Seepferdchen über Krebs und Doktorfisch bis zum Delfin. Letzterer ist übrigens nicht nur ein Wild-Symbol und damit in der Lage, andere Symbole zu ersetzen, sondern verdoppelt auch gleich alle Gewinne, an denen er beteiligt ist. Draufgänger trauen sich in das Risikospiel. Jeder Gewinn, der unterhalb einer gewissen Schwelle liegt, kann erneut eingesetzt werden, mit der Chance, diesen zu verdoppeln oder gar zu vervierfachen. Dazu muss man entweder die Farbe oder den Kartenwert der nachfolgend gezogenen Karte richtig vorhersagen. Besonders wertvoll sind natürlich auch die Perlen, die bei richtiger Anzahl die Freispielrunde auslösen. Bis zu 60 Freispiele kann man sich auf diese Art verdienen, indem man während der Freispielrunde weitere Perlen sammelt.

Beach Life (Playtech)

Aus dem Meer geht es mit Playtech an den Strand. Schon bei den Symbolen kommt hier direkt Urlaubsstimmung auf, wenn man zum Surfen in das Meer geht, sich ein leckeres Eis gönnt oder eine Sandburg baut. Auch mit seinen Soundeffekten und der farbenfrohen Präsentation ist Beach Life die ideale Ersatztherapie für einen Urlaub am Strand. Die Sonne ist das Wild-Symbol, kann andere Symbole ersetzen und Gewinnkombinationen vervollständigen. Zudem gibt es ein Scatter-Symbol, das nicht an Gewinnlinien gebunden ist und ein Bonus-Symbol, das den “Sunken Treasure Bonus” aktiviert. Hier darf man sich für mehrere versunkene Schatzkisten entscheiden und kann im Idealfall hohe Sofortgewinne ergattern. Erwähnenswert ist auch der feste, nicht progressive Jackpot, den man bei fünf Sonnen bekommt.

Great Blue (Playtech)

Delfine, Perlen, Schildkröten, Fische, wer bei Great Blue erneut an Pearl Lagoon denkt, wird nicht enttäuscht, denn bei diesem Slot von Playtech handelt es sich ebenfalls um einen Klon des bekannten Automaten. Bezüglich der Präsentation hat man sich sehr nah an den Vorgänger gehalten, nutzt aber das namensgebende Blau als Dreh und Angelpunkt der Farbpalette und setzt ansonsten eher kontrastierende Akzente. Der Delfin wurde zum Wal, verhält sich aber ansonsten gleich. Ist also noch immer ein Wild-Symbol und verdoppelt jegliche Gewinne, an denen er beteiligt ist. Auch die Perlen gibt es hier und mit ihnen kann man bis zu 33 Freispiele und einen 15-fachen Multiplikator auslösen. Dazu muss man allerdings während der Freispielrunde weitere Perlen sammeln.

Golden Tour (Playtech)

Für die Golf-Liebhaber unter den Slot-Spielern hat Playtech mit Golf Tour etwas ganz besonderes im Angebot. Ob Golfschuhe, Golftasche oder Golfball, hier dreht sich alles um den Sport der Gentlemen. Die Golfbälle sind ein Wild-Symbol und können andere Bälle oder Symbole ersetzen, um Gewinnkombinationen zu vervollständigen, aber das echte Highlight versteckt sich hinter der Bonusrunde, für die man drei Symbole (Ente, Grille, Frosch) sammeln muss. Hier darf man sich selbst am Einlochen probieren, wählt eine Kombination aus Lang- und Kurzschläger sowie Putter und darf bei einem erfolgreichen In auf hohe Gewinne hoffen. Golden Tour kommt in zwei Varianten: Die moderne Variante nutzt ein anderes Menü, ist aber inhaltlich identisch. Erwähnenswert ist auch der progressive Jackpot, der allerdings vom Casino abhängig ist und gewonnen werden kann, indem man fünf goldene Bälle auf einer Gewinnlinie vereint.

Share on Pinterest

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Ähnliche Beiträge


Über den Autor Markus Belz Mein Name ist Markus Belz und bin zum Fachmann in Sachen Online Casinos geworden. Ich schaue bei den Anbietern genau hin und teile auf onlinecasinosdeutschland.de mein Wissen und meine Erfahrungen aus der Welt des Online Glücksspiels.
Markus Belz Casino Experte & Autor   Mail