Online Casinos mit Bitcoin

Bitcoin online nutzen

Im Online Casino registrieren, Geld einzahlen und einen Bonus abstauben – viele Spieler machen sich immer noch zu wenig Gedanken übers Banking. Klar: Mit Kreditkarten, E-Wallets und Instant-Banking als sichere Zahlungsmethoden für das Bezahlen in Online Casino ist bereits viel Komfrot und Diversity geben.

Allerdings lassen sich Transaktionen in einer Welt aus Bits und Bytes blitzschnell zuordnen. Nicht jeder Spieler will seiner Bank oder einem Kreditkartenunternehmen offenlegen, was mit dem Geld passiert oder wo eine Auszahlung herkommt. Zu den Vorteilen der Kryptowährungen – allen voran Bitcoin (BTC) – gehört die Anonymität. Welches Online Casino erlaubt Einzahlungen mit Bitcoins? Worauf ist bei der Einzahlung zu achten?

Bitcoin im Online Casino

Die iGaming-Szene ist bekannt dafür, sehr schnell Trends aufzugreifen. Dies war beim Live Casino so und lässt sich auch auf das Banking ausdehnen. Viele Internetspielbanken haben sehr schnell ePayment-Dienstleister und E-Wallets in den Kassenbereich integriert. Wie sieht das ganze bei den Kryptowährungen aus?

Allerdings reagiert die Szene noch etwas verhalten. Ein Grund ist die Sicherheit, ob sich Bitcoin und Co. durchsetzen wird oder mittelfristig doch wieder verschwindet. Letzteres würde bedeuten, dass der finanzielle Aufwand fürs Entwickeln entsprechender Schnittstellen im Kassenbereich schlicht und ergreifend pulverisiert. Obwohl Casinos mit ApplePay sozusagen auf eine Zahlungsmethode setzen, die erst 2018 in Deutschland eingeführt wurde, steht hier ein namhaftes Unternehmen dahinter, wodurch sich die Angst um die Sicherheit schnell zu einer Must-Have Zahlungsmethode entwickelt. Aus Sicht der Spieler hat BTC jedenfalls einen riesigen Vorteil: Die Zahlungen sind für Außenstehende nicht ohne Weiteres nachvollziehbar.

Top Online Casinos mit Bitcoin

Beste Casinos für 11/2019
E - Einzahlung
B - Bonus
TestBonusProsAnbieterBewertung
DrückGlück Casino 100% Bis 50€*
(30x E+B) Bed
50 Freispiele
50€* Deutsche Lizenz
Großes Spieleportfolio
Gutes Desktop Caisno
PlayAmo Casino Bis 100€*
(50x B) Bedingung
100€* Bitcoin Casino
1,800+ Spiele
Seriöser Anbieter
Netbet Casino 100% Bis 200€*
(30x B) Bed
10 Freispiele
200€* EU-Lizenz der MGA
Gute Bonusaktionen
Viele Spieleanbieter
14Red Casino Bis 1.200€*
(29x E+B) Bedingung
150 Freispiele
1.200€* Über 400 Games
Lizenz aus Malta
Live-Chat
22Bet Casino Bis 300€*
(50x B) Bedingung
300€* Große Slots Auswahl
Gute Bonusbedingungen
20 Top Spiele-Anbieter
Spinit Casino Bis 1.000€*
(40x B) Bedingung
200 Freispiele
1.000€* Lizensierung in Malta
Zahlreiche Aktionen
Über 1.300 Slots
Split Aces Casino Bis 1.500€*
(20x E+B) Bedingung
150 Freispiele
1.500€* Guter Support
Spitzen Bonusangebot
Tolles Ambiente
Titanbet Casino Bis 100€*
(30x B) Bedingung
100€* Keine Installation
iOS und Android Apps
Viele Jackpot Spiele
Eurogrand Casino 100% Bis 100€*
(12x E+B) Bed
100€* Über 300 Casinospiele
Progressiver Jackpot
Gutes VIP Programm
Omni Slots Casino Bis 500€*
(35x E+B) Bedingung
500€* Bis Zu 500€ Bonus
1.000+ Casinospiele
Viele Jackpots
* für alle Bonusangebote gelten die AGBs des jeweiligen Anbieters. Auf "besuchen" klicken, um mehr über die Bonusbedingungen zu erfahren.

Die Zahl jener Spielbanken, in denen wir bei unseren Casinotests Bitcoin und andere Kryptowährungen als Zahlungsmittel finden, ist überschaubar. Allerdings gewinnen Kryptowährungen an Bedeutung.

DrückGlück Casino:

DrückGlück ist eine im deutschsprachigen Raum – nicht zuletzt auch aufgrund der TV Kampagne – recht bekannte Spielbank. Das Casino operiert von Malta aus. Heißt: Spieler- und Verbraucherschutz unterliegen EU-Richtlinien. Neben einem starken Spielangebot sticht das Casino unter anderem durch seine Bonusfeature heraus. Mit Eingabe des entsprechenden DrückGlück Bonus Codes sichern sich neue Mitglieder Bonusgeld und Free Spins.

Mega Casino:

Mega Casino setzt auf ein sehr gepflegtes Ambiente und vermittelt so einen gehobenen Eindruck. Die Spielbank setzt – neben Spielautomaten – auf Roulette, Blackjack und Live Dealer Tische. Im Willkommenspaket steckt ein 100% Matchbonus. Zusätzlich legt die Spielbank Freispiele mit obendrauf.

Playmillion Casino:

Hinter Playmillion steht die von Malt aus operierende Titanium Brace Marketing Ltd. Damit gelten die EU-weiten Regelungen zum Verbraucherschutz auch für die Spielbank. Seriosität ist nur ein wesentlicher Punkt. Im Vergleich mit anderen Casinos sammelt Playmillion Punkte unter anderem durch die Boni, welche Extracash und Gratisdrehungen beinhalten. Letztere werden an Slots verspielt.

Vor- und Nachteile von Bitcoin

Online Casinos bieten bereits ein sehr gut ausgebautes Banking. Warum im Kassenbereich auf BTC setzen? Ganz einfach: Bitcoins haben Vorteile, welche einfach nicht von der Hand zu weisen sind.

Vorteil

  • Dezentralität – keine Überwachung durch Notenbanken
  • Transaktionen verschlüsselt
  • BTC sind begrenzt – Inflationssicherheit
  • Handel mit Bitcoin über Tauschbörsen sehr einfach
  • Sicherheit durch persönliche Hard-Wallet

Nachteil

  • Wert kann sehr stark schwanken
  • Mining für Einzelpersonen unrentabel
  • Hohe Ansprüche an Sicherheitsmaßnahmen
FAQs: Häufig gestellte Fragen zum Zahlungsmittel

1. Wie funktioniert Bitcoin?

Bitcoin werden nicht gedruckt oder gemünzt. Wie alle anderen Kryptowährungen, wird jeder BTC mit einer speziellen Funktion über Software berechnet. Erzeugte Bitcoin landen in einer Datenbank, welche in einem P2P-Netzwerk kursiert. Mittlerweile lassen sich BTC über Handelsplätze in andere Währungen tauschen oder in einigen Shops – und dem einen oder anderen Online Casino – auch zum Bezahlen verwenden. Da Informationen zu Transaktionen verschlüsselt sind, gelten BTC als anonymes und sicheres Zahlungsmittel.

2. Kann man mit Bitcoin im Online Casino einzahlen?

Sofern das Online Casino BTC als Zahlungsmittel unterstützt, sind Einzahlungen in jedem Fall möglich. Welche Voraussetzungen – etwa in Bezug auf Mindesteinzahlungen usw. – gelten, lässt sich den AGB/Zahlungsrichtlinien des Casinos entnehmen.

3. Wie lange dauert eine Überweisung mit Bitcoin?

Zahlungen mit Bitcoin sind in der Regel sehr schnell zu sehen. Klar muss Casinofans sein, dass jede Zahlung erst ausreichend bestätigt sein muss. Hierfür werden sechs Blocks generiert, was bis zu einer Stunde dauern kann. Erst nach Ablauf dieses Schritts kann eine Transaktion als abgeschlossen gelten. Wie Casinos dies handhaben und wann das Geld für Spiele bereitsteht, ist den Zahlungsbedingungen zu entnehmen.

4. Ist Bitcoin empfehlenswert und seriös?

Für anonyme Zahlungen bieten sich Bitcoins an. Im Hinblick auf die Seriosität leidet die Währung unter den starken Schwankungen – sprich teils heftigen Verlusten der Vergangenheit. Und auch immer wieder auftauchende Hacks von Kryptobörsen oder Wallets lassen Kryptocoins nicht im besten Licht erscheinen. Aber: Hier sind oft mangelnde Sicherheitsfeatures schuld und nicht der BTC selbst.

5. Kann man mit eine Bitcoin Einzahlung Bonusguthaben erhalten?

Sofern die Bonusbedingungen keine Einschränkung beinhalten und Bitcoins als Zahlungsmethode im Online Casino zugelassen sind, steht einer Bonusaktivierung über BTC nichts im Weg. Zur Sicherheit ist ein Blick in die AGB und Bonusregeln aber unbedingt vor der Zahlung anzuraten. Wir empfehlen den Blick in die ABGs deshalb, weil teilweise sogar in Online Casinos mit PayPal bereits etablierte E-Wallets für Bonusangebote ausgeschlossen werden. Deshalb lohnt sich immer ein Blick in die aktuellen Bonusbedingungen.

6. Funktioniert Bitcoin auch in mobilen Online Casinos?

Wer unterwegs Roulette oder Blackjack spielt, will das Casinokonto hin und wieder mobil aufladen. Der Griff zu Bitcoin ist durchaus eine Option. Letztlich ist aber immer entscheidend, welche Politik die Spielbank in diesem Zusammenhang verfolgt. Generell sollte das mobile Payment mit BTC aber machbar sein.

7. Sind mit Bitcoin Auszahlungen im Online Casino möglich?

Prinzipiell spricht nichts dagegen, Auszahlungen auch über Bitcoin abzuwickeln. Allerdings müssen wir auch hier wieder auf die Tatsache verweisen, dass sich die Zahlungspolitik einzelner Online Casinos an dieser Stelle unterscheidet. Pauschal diese Frage zu bejahen wäre falsch – der Blick in die AGB ist einfach Pflicht.

8. Hat Bitcoin etwas mit Trustly oder Klarna zu tun?

Nein – Bitcoin ist eine Kryptowährung, deren Erfinder bis heute nicht bekannt ist. Die Währung wird weder zentral kontrolliert nicht erfolgt eine Festlegung, wie viel ein BTC wert ist. Vielmehr entsteht der Kurs durch Angebot und Nachfrage. Des Weiteren gehören Bitcoins zu keinem bekannten Bezahldienst – also weder Trustly noch Klarna oder PayPal.